Mit einem BMI von 26 zur Bundeswehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, die Einstellung mit diesem BMI ist möglich, es kann zu einer Herabstufung im Tauglichkeitsgrad kommen. Allerdings würde ich in eigenem Interesse vor einem möglichen Dienstantritt sportlich aktiv(er) werden, um dir die GA etwas zu erleichtern.

Mehr zu den gesundheitlichen Kriterien u.a. dem Gewicht, unter folgendem Link.: (GNr.2\\Seite 3)

http://www.zentralstelle-kdv.de/pdf/09-Anlage-3-1.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Rucksack mit 20 kg und laufe damit 20 km. Ich denke dann wirst du noch mal drüber nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leichtes Übergewicht und wird in der Regel mit T2 gemustert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?