Mit einem BMI von 26 zur Bundeswehr?

4 Antworten

Ja, die Einstellung mit diesem BMI ist möglich, es kann zu einer Herabstufung im Tauglichkeitsgrad kommen. Allerdings würde ich in eigenem Interesse vor einem möglichen Dienstantritt sportlich aktiv(er) werden, um dir die GA etwas zu erleichtern.

Mehr zu den gesundheitlichen Kriterien u.a. dem Gewicht, unter folgendem Link.: (GNr.2\Seite 3)

http://www.zentralstelle-kdv.de/pdf/09-Anlage-3-1.pdf

Nimm einen Rucksack mit 20 kg und laufe damit 20 km. Ich denke dann wirst du noch mal drüber nachdenken.

Leichtes Übergewicht und wird in der Regel mit T2 gemustert.

Keine Chance bei Bundeswehrmusterung?

Hallo, ich bin vor wenigen Tagen 19 Jahre alt geworben und wollte mich demnächst bei der Bundeswehr bewerben und dort ein soziales Jahr machen. Nun erzählte eine Freundin, dass ich wohl nicht durch die Musterung kommen würde, da ich zu dick sei. Ist es wirklich wahr, dass man als Übergewichtiger nicht genommen wird dort? Eigentlich will ich dort einen IT-Job übernehmen. Zur Info: Ich bin 183 cm groß und wiege 140 kg.

...zur Frage

Bei der Bundeswehr zunehmen-Kündigung?

Hallo zusammen,

mich interessiert nur ein theoretischer Fall x)

Und zwar, wenn man zwar in die Bundeswehr aufgenommen wird (das Gewicht vom BMI her stimmt hier also noch bzw wieder ) und dann beginnt man, wieder zuzunehmen, sodass man ins Übergewicht oder sogar schlimmer kommt, besteht dann ein Risiko, dass man wieder entlassen wird?

...zur Frage

Der BMI bei der Bundeswehr?

Hallo ich hätte mal eine Frage aber vorher zu mir. Ich bin 190 cm groß mein Gewicht beträgt 73,6 kg und ich bin 17 Jahre alt. Nun wen ich richtig gerechnet habe liegt mein BMI bei 20. Würde ich also so den BMI Test bei der Bundeswehr bestehen oder eher nicht ? Habe echt Angst das ich nicht zur Bundeswehr gehen kann wegen mein BMI daher bitte ich euch um Hilfe :) PS: Gibt es eine Liste wo man das nachgucken kann von wo bis wo der BMI geeignet ist ?

...zur Frage

Bundeswehr Gewicht2016 ?

Ich habe eine frage ich habe zurzeit einen BMI von 19,4 und wollte Fragen ob man bei Dienstantritt wegen ein Kilo nach hause muss oder wird man gar nicht gewogen. Oder fragen die nur nach wie viel man wieg ?

...zur Frage

Bundeswehr - BMI überall?

Wie schon etwas früher erwähnt werde ich den FWD antreten und habe bald die Musterung vor mir. Meine frage wäre ob der BMI in der ganzen Bundeswehr gilt oder nur in den Kampftruppen? Bzw. wenn ich kein passenden BMI hab, bin ich dann schon komplett raus aus allem?

MfG Benzenhuber

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?