Mit dem Fahrrad zur Schule - Fährt jemand? Wie lange? Auf dem Land oder in der Stadt?

6 Antworten

Ich bin früher, vor 45 Jahren, meist am Samstag mit dem Rad in die Schule gefahren. Es waren 65 km und dazu brauchte ich so um die 2 Stunden, je nach Wind. Aber von Amstetten nach St Pölten ist meist Rückenwind. Bei der Heimfahrt habe ich dann oft den Windschatten von langsamen LKWs ausgenützt die damals oft übere längere Strecken kaum über 60km/h fuhren. OK, ich bin damals schon Radrennen gefahren. :-)

fahre fast jeden tag zur schule im ganzen sind es 50 km und ich habe ein bisschen mehr als 2 stunden. sind aber allerdings auch noch 850 hm dabei.

fahre erst durch den wald, dann durchs reichenviertel der stadt, voll cool, villen angucken und soo :D 6 km fahre 20 minuten...

Darf man mit ner fahrenden bierkiste auf nem "bürgersteig" einer bundestraße fahren?

Also, darf man mit ner fahrenden bierkiste, so 50ccm, auf sonem bürgersteig/radweg an der seite von ner bundesstraße fahren? Also von der stadt zum nächsten dorf?

...zur Frage

Fahrradfahrer im Kreisverkehr überholen

Hab schon ein wenig rumgestöbert, aber nichts genau zu meiner Situation gelesen:

Ich fahr mit dem Fahrrad in einem Kreisverkehr (kein Radweg außen herum!). Ein Auto will mich innen überholen und die nächste Ausfahrt rausfahren. Als er sieht, daß ich nicht auch rausfahre sondern erst die nächste Ausfahrt raus will macht er gerade noch eine Vollbremsung, hält an und schreit mich an ich solle doch ein Handzeichen machen. Is der irre?

  1. Darf er mich im Kreisverkehr so überholen, mich also schneiden? (ich konnte die erste Ausfahrt gar nicht nehmen weil diese auf eine Bundesstraße geführt hätte, nicht klug mit einem Fahrrad!)

  2. ich muss doch nicht im Kreisverkehr meine Hand raushalten solang ich im Kreisverkehr bin !?!

Sehe ich das so falsch?

...zur Frage

Rennrad fahren auf Bundesstrasse 105 erlaubt ja oder nein?

Hi, ich wollte in nächster Zeit eine Radtour von Lübeck nach Wismar machen, mir wurde erzählt das die Bundesstrasse 105 kein Radweg hat, darf man da trotzdem fahren? bin noch Rennradanfänger und noch nie auf einer Bundesstrasse gefahren.

Wie gefährlich ist das fahren auf einer Bundesstrasse? Einen Führerschein habe ich nicht, deshalb kenne ich mich mit Bundesstrassen nicht so aus. Ich wohne in der Stadt und habe ausserorts auf Landstrassen ein ungutes Gefühl, liegt aber auch daran weil ich es nicht kenne, ich bin sonst immer nur auf Radwegen auf Strecken die ich kenne gefahren oder auf geteerten Forstwegen.

...zur Frage

Was kann ich alleine an einem warmen Tag machen?

HHallo. Das Problem ist dass ich nicht weiss was ich machen soll. Es ist heute sehr warm aber mit ist langweilig. Ich wohne etwa 2 Kilometer von der Stadt entfernt. Ich selber lebe auf dem Land was an und zu langweilig ist. Ihr sagt bestimmt dass ich mit dem Fahrrad fahren soll. Würde ich gerne aber ich wohn oberhalb der Hauptstraße und da möchte ich nicht so gerne Fahrrad fahren. Es hat heute auch niemand zeit.

Ich hoffe mir kann jemand etwas helfen

...zur Frage

Federung beim fahrrad oder nicht?:)

ich will mir ein neues fahrrad kaufen. meine frage ist ob federung beim fahrrad echt notwendig ist oder nicht ? ich würde damit nur zur schule fahren und in die stadt also nicht durch wald,gebirge usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?