Mit Brille/Sehschwäche Kampfschwimmer werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider ist es so, dass für alle Sonderkommandos T1 erfoderlich ist. Nur wenn T2 aufgrund mangelnder Größe gemustert wurde, kann es im Einzelfall Ausnahmen geben.

Bei den Kampfschwimmern kommt noch die Uboot- und Taucherverwendungsfähigkeit sowie die Fallschirmsprungtauglichkeit dazu.

Genaue Auskunft, welche Tätigkeiten mit Brille möglich sind, sollte dir ein Karrierezentrum geben können.

Hamburger02 hat schon das Meiste erläutert.

Es ist eher unwahrscheinlich, dass du im Vorfeld deinen TG selbst ermitteln kannst.

Zudem kommt es nicht nur auf die körperlichen Anforderungen an. Auch andere Faktoren spielen hier eine Rolle.

Was möchtest Du wissen?