Mit 19 immer noch Single?

9 Antworten

Du bist schätzungsweise einfach etwas zu wählerisch. Mit 19 ist das natürlich kein Problem und du brauchst dir auch eigentlich keine Sorgen machen, insofern du nicht in den nächsten zwei Jahren eine Familie gründen willst, doch trotzdem ist es meiner Meinung nach gut, dass du das jetzt und nicht erst in ein paar Jahren hinterfragst, damit du eventuell noch etwas an deinem Verhalten ändern kannst.

Kann es vielleicht sein, dass du anderen Männern (Frauen?) uneindeutige Signale gegenüber deinem Wunschbeziehungsstatus sendest? Vielleicht denke viele, dass du gar nicht auf der Suche nach einer Beziehung bist.

Mit freundlichen Grüßen

Hey ich bin selber 19 aber ein junge und hatte bisher auch noch keine richtige Beziehung. Momentan stehe ich auf ein Mädchen die frage ist halt ob sie es auch tut ich weiß eigentlich dass sie auf mich steht aber sie traut es sich nicht so ganz zu äußern denke ich

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mach dir da keine Sorgen, als halbwegs attraktive Frau kann man es schon auf sich zukommen lassen, bis jetzt war eben keiner dabei der dich vom hocker hauen konnte, nur solltest du dir einige Hobbys zulegen damit du auch interesant wirken kannst :)

Bei dem einen fängt es einfach früher an mit einer Beziehung und bei dem anderen später das hat nichts mit komisch sein zutun

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du bist vollkommen normal. Es geht vielen jungen Erwachsenen so, wie Dir. Das ist nichts Ungewöhnliches. Und wer weiß, was an dem, was Deine Freunde Dir erzählen, alles stimmt. Manche erfinden sowas auch, nur um mitreden zu können.

Was möchtest Du wissen?