Mit 19 alleine in den Urlaub?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde, es ist nicht grundsätzlich zu früh, aber das hängt natürlich davon ab, wie vernünftig ihr alle seid. Man muss halt auch immer ein wenig aufpassen, dass man nicht zu vertrauensselig, naiv oder risikobereit ist. Mit mehr Lebenserfahrung erkennt man natürlich Gefahren leichter, egal ob beim Baden oder in der Disco (Ausnahmen bestätigen die Regel). Und man muss sich dessen bewusst sein, dass es gerade in Urlaubsregionen auch immer Diebe und andere Kriminelle gibt, die sich auf Touris spezialisiert haben - und dass diese gerade nach unerfahrenen Opfern Ausschau halten und dass eine Gruppe junger Mädels für einige dieser Menschen eben anziehend wirken könnte.

Was sollte daran zu früh sein... Du bist volljährig und bekommst es wohl hin, den Weg zu finden und eine Unterkunft zu buchen.

Wenn das nicht der Fall ist, wirds Zeit das zu üben.

Mit 9 oder 19?

Ich war alleine (mit Jugendgruppe) im Urlaub ab meinem 6. Lebensjahr.

Mit 18 ganz alleine in Spanien..

Das ist vollkommen ok..

Wirklich...

Meine Jungs sind schon mit 16-17 alleine auf Achse gegangen, sie hatten ja trotzdem immer jemanden mit dabei. :-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Tatsache ist: du bist Volljährig! Ich finde das nicht zu früh, es ist deine Entscheidung. Mit 19 Jahren sind manche schon ausgezogen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Belüge dich nicht,sonst müssen dir andere die Wahrheit sagen

Was möchtest Du wissen?