Mit 17 Jahren zum Psychiater für Erwachsene?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich ist es deine Wahl aber ob dich dann ein Psychiater als Minderjährige/r behandelt ist dann seine Entscheidung und das können wir nicht beurteilen. Da musst du bei entsprechenden Psychiatern anrufen und nachfragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leider gibt es zu wenig Psychiater da solltest du dich erst einmal um eine andere Ärztin kümmern bevor du zu der anderen nicht mehr gehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KnoedelchenFina 26.03.2014, 22:57

ich hatte auch vor mir erst mal nen neuen Platz zu "sichern"

0

Was möchtest Du wissen?