Mit Absicht traurig machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kenne ich auch... Ich weiss nicht warum, vielleicht machst du es um dich nicht leer und danach besser zu fühlen?

In der Schule bin ich auch immer total glücklich wegen meinen freunden und lache viel, also könnte sein dass es wirklich eine art ausgleich ist. Vielleicht haltet man das für dumm, aber solange es dir nicht schadet ist es ja wohl okay :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

¯\\_(ツ)_/¯

Das weiß ich nicht, warum du es liebst traurig zu sein, doch wenn es dir guttut, ist das okay. Vielleicht brauchst du diese Ausdrucksweise, um besser in der Welt zurechtzukommen; quasi dadurch ausgeglichen zu werden. Diese Art der Erleichterung sollte dir keine Sorgen bereiten. Und wenn du dich näher kennenlernen willst, schreib dir doch einfach zwischendurch etwas auf; eventuell kommst du damit hinter das Geheimnis der Traurigkeit. Liebe Grüße♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?