Mischpult und Mic an Mac anschließen. Wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wie ich sehe, ist das ein Großmembran Kondensator Mikrofon, dies benötigt eine Phantomspeisung über + 48 Volt.

Wenn am Mixer kein Schalter pro Kanal oder global angebracht ist, kann das Mikro nicht mit Spannung versorgt werden, das es benötigt

Wenn am Peavey Mixer der Schalter für das Mic vorhanden ist, dann evtl. einen Stereokanal belegen mit Cinch & dann mit 3.5 mm Klinke auf die Soundkarte des Mac

USB > Audiointerface mit Schalter zur Aktivierung des Mics wäre z. B. ein Steinberg UR 22

http://www.thomann.de/de/steinberg_ur22_mk2.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bartinator
06.03.2016, 17:01

Die Phantomspeisung ist schon Aktiviert. 

das mit der 3,5mm Klinke funktioniert ja leider nicht. :( 

Also bleibt mir nichts andere Übrig, als das Interface zu kaufen? 

0

Hol dir das pioneer Ddj sb 2 damit geht das gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monster1965
06.03.2016, 18:55

Ne,damit geht es gar nicht.Das Pioneer liefert keine Phantomspannung.

0

Was möchtest Du wissen?