Mir ist immer sehr warm, ist das normal?

3 Antworten

Das ist noch im Normbereich. Ich arbeite bei der Körpertemperatur-Kontroll-Behörde und solche Fälle werden nicht nachverfolgt.

Bei der KKB also? Ihr seid harte buben

1

Dann bist du halt nicht so empfindlich, aber du sollst es nicht übertreiben und vieleicht mal andere fragen ob dein Körper außen warm ist.

meine Familie meint dass ich sehr warm bin

0

Dann solltest du zum Arzt gehen und dich komplett untersuchen auch gucken ob du gegen alles ge impft worden bist.

0

Ja, warum soll's denn nicht normal sein? Abgesehen davon nähern wir uns gerade dem Sommer, so warm und schwül wie's grade draußen ist.

ich meinte So um die Herbst/Winterzeit

0

ja, auch dann ist es normal.

0

Mir ist immer viel zu warm.

Hallo. Mir ist immer viel zu warm, selbst zu dieser Jahreszeit schlafe ich deshalb mit offenem Fenster. Ich schwitze zwar nicht übermäßig und meine Haut fühlt sich kühl an, aber trotzdem habe ich das Gefühl, dass es 30 Grad um mich herum sind. Hat jemand eine ahnung was das sein kann oder hat jemand einen Tipp wie man dies beseitigen kann? LG Kaly

...zur Frage

Fenster im Winter offen, höherer Kalorienverbrauch?

Guten Tag!

Ich schlafe grundsätzlich bei offenem Fenster :) Auch bei extremen Minus Geraden. Mir ist aufgefallen, dass ich im Winter immer ein wenig abnehme, wenn auch nicht viel. Könnte das daran liegen, dass ich mehr Energie zum "warmhalten" verbrauche?

mfg Bionic

...zur Frage

Hallo leute, Ich habe eine Frage Wieso sagt man in deutsch . Mir ist warm oder kalt oder schwindelig 😓 wieso nicht , ich bin warm oder schwindelig?

...zur Frage

Ist es schädlich im Winter mit offenem Fenster zu schlafen ?

...zur Frage

Frostwächter bei offenem Fenster umgehen?

Hallo,

da ich nachts gern kühl und bei offenem Fenster schlafe habe ich die letzte Zeit immer das Problem das die Heizung angeht obwohl sie auf Frostwächter steht.... kann man das irgendwie umgehen ohne die ganze Heizanlage auszuschalten,? habe auch schon versucht ne Decke drüber zuhängen..... Freue mich auf Eure Antworten...

...zur Frage

Unruhiger Schlaf - Beine wollen nicht ruhig liegen

Zuvor sollte ich erwähnen das ich "immer", sei es Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, mit offenem Fenster schlafe. (Mein Bett ist direkt darunter, oder besser gesagt mein Kopf)

Ich habe dieses "leiden" schon sehr lange. Wenn ich mich schlafen lege, dann brauch ich immer eine schwere Decke. Jetzt im Sommer wo es so Warm ist, kommt es mir mit einer Dünnen leichten Decke wärmer vor, als wenn ich eine schwere Decke habe. Ich brauch die Decke auch zwischen meinen Beinen (am meisten sind die inneren "flächen" meiner Oberschenkel "betroffen), damit sie ruhig liegen können. Die Decke wird mehrmals "umgedreht" damit ich die "kühle" Seite, zwischen meinen Beinen hab. Einfach hinlegen und schlafen ist nicht, meine Beine wollen immer "gedehnt" werden und voll ausstrecken. Und dass Permanent, bis ich irgendwann einschlafe.

Das ist ziemlich störend und hindert mich am einschlafen, da ich keine 10sec ruhig ilegen kann ohne sie zu dehnen oder die Decke neu zu "positionieren".

Vlt. ist relevant zu wissen dass ich wenig Sport treibe, aber auch wenn ich tagsüber Schwimmbad etc. war, hab ich das gleiche Problem.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt, da ich wirklich nicht weiss wie ich das beschreiben soll. Wäre schön wenn mich jemand aus meinem "Leid" erlösen könnte, oder er/sie ein Tipp für mich Parat hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?