Mineral-Puder Make-Up von Alverde. Anwendung?

3 Antworten

Ich finde flüssiges Make-up deckt besser als Puder ab; Du könntest aber einen Concealer benutzen

Das Problem ist dass bei jeder richtigen foundation die t zone am bröckeln is , egal wie wenig ich drauf mach. Und da wollte ich halt ma das mineral make up testen. Soll ja jetzt net voll die hohe Deckkraft haben , aber einfach , dass das Gesicht schöner aussieht.

1
@Sorayastyle

wenn es bröckelt - hatte ich noch nie - dann ist es das falsche Make-up; aber um ein gleichmäßigen Teint zu haben, eignet sich der Puder auf jeden Fall

3

Hey

Ich hab den Puder auch.. Er ist halt gut gegen Glanz, aber so richtig abdecken tut der nicht.. Da ist zum Beispiel das Minderalmakeup von Clinique gut (Auch so pudrig), kostet allerdings über 30€.. Wenn du Puder nur zum Abdecken willst dann würd ich einen anderen nehmen, einen gepressten..

LG

Sobald ich deine Frage richtig verstanden habe...
Mineral make-up haben von Firma zu Firma ein anderes Finish und Deckkraft.
Ich kenne zwar das Mineral make-up nicht von Alverde , aber das von Garnier und diese Deckkraft ist nicht so hoch.
Ich würde dir empfehlen allgemein Mineral make - up mit eine Make-up schwamm oder Beauty Blender aufzutragen.
Um Rötungen zu kaschieren würde ich Foundation nehmen oder Concealer.
Es gibt bestimmt in der Drogerie einen Mineral - Concealer...habe ich letztens kurz sogar gesehen.

Was möchtest Du wissen?