Milchshake gesund oder ungesund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also Mc Donalds ist natuerlich nicht gerade das beste !! Aber das was du gemacht hast ist auch keine supper Lössung ,Ohne das bös zu meinen !! Aber Ich mach mir auch ganz gerne mal einen Milchshake der supper gut schmeckt !!! Du kaufst einfach ganz normale erdbeeren ,banannen ,pfirsiche - ganz wie du magst !! Hauptsache frisch - weil in den meisten tiefgefrorenen früchten ist auch zucker !! Und sie sind auch nicht soooo gesund wie frisches Obst !! Wie gesagt du kaufst dir FRISCHES Obst deiner Wahl , gibst es in den Mixer & Machst dann Milch oder Sojamilch (*ganz nach deiner wahl) rein Und mixt es . entweder machst du die fruechte schoen fein (-das mag ich lieber) oder du machst es ein bisschen mit kleinen stueckchen (schmeckt eigtl. auch suppii) . dann kannst du noch ein paar eiswürfel rein machen .

Weitere TIPPS : - wenn du es etwas süßer haben willst dann kann ich dir noch einen "zuckerersatz" endpfehlen &' zwar Avgarden sirup !! ich weiss nicht ob du davon schonmal gehört hast - aber es ist wirklich viiiiel gesuender !!! (gibt es bei Rossmann ;)) - Milch vorher Kuehlen :) - ein paar fruechte so mit rein Machen ! :)

Hoffe konnte dir helfen !!:) LG !!

Mittel dort ist sehr viel zucker und so drin aber da ist auch Milch und Früchte das wäre aber gesund also ich würde es nicht trinken (also so oft) würde sagen Kalorien 1 - 2,3 Kalorien drin vielleicht auch mehr oder weniger habe ja auch nur gerundet

Auf jeden Fall gesünder als der McDonalds-Sch*** und bei der Eisdiele weist du auch nicht was die reinmachen. :( Am besten macht man sich seine Milchshakes und Smoothies immer selber. :) Die haben dann ganz sicher weniger Kalorien.
Dabei würde ich aber keine richtige Milch nehmen sondern Sojamilch von Alpro. Die schmeckt finde ich besser und ist gesünder, denn sie hat weniger Kalorien weniger Zucker und weniger gesättigte Fettsäuren. Und 75% aller Menschen sind Laktodeintolerant nur manche eben mehr und manche weniger. Viele bekommen von Milch nur einen Blähbauch, aber das ist die Abwehrreaktion des Körpers. Aber ich will hier jetz nich so rumveganisieren, kannst dich ja selber informieren :D
Lg Fabi :)

ich mach mit immer einen mit Waldfürchten. nimm auch ca 2 teelöffel und milch.

was gesünders bekommst du fast nicht ;) Früchte und Milch ist gesund, den zucker könntest du weglassen, schmeckt aber mit besser ;) fast gar keine kalorien, nur vom Zucker und des bissi fett aus der milch hast du noch

Den Zucker hätte ich weggelassen.

Ansonsten wohl gesünder, da in einer Eisdiele oder bei McDonalds zusätzlich Eis genutzt wird, um den Milchshake zuzubereiten.

Ansonsten kannst du das auch super mit einer überreifen Banane mache, dabei kannst du den Zucker auch definitiv weglassen, weil der Milchshake dann süß genug ist.

du weißt aber schon das eine Banane mittel bis viele Kalorien enthält

0

Alles ist in Übermengen ungesund aber einmal ist schon ok mach dir kein Kopf über die Kalorien ;)

Kalorien kannst du googeln.

Was möchtest Du wissen?