Mifcom oder one.de

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dir einen Gaming Pc kaufen willst, solltest du die finger von fertig pc's lassen. Lass dich in einem Forum wie

http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/95

beraten und ich versichere dir, dass du einen Mörder Pc kriegst. Bei Fertig Pc's wird immer an der Falschen Stelle gespart ( Netzteil, Mainboard/CPU-Kombination, Graka). Selbst wenn du dir nicht zutraust den Pc selber zusammen zu bauen und gerne nen fertigen Rechner nach Hause geliefert bekommen möchtest dann kannst du den Pc bei Hardwareversand.de zusammenbauen lassen für 20 euro. Besser gehts nicht und jeder der dir hier was anderes erzählt hat sich mit der Thematik nicht auseinandergesetzt.

Bei one.de hat man auch Konfigurationsmöglichkeiten. Zwar nicht ganz frei aber ausreichend. Und es wird natürlich auch drauf geachtet, dass die Komponenten (zumindest von den Steckplätzen) zusammenpassen.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen PC; aber natürlich gibt es immer Leute, die das letzte Bisschen auch noch rauskitzeln müssen. Wenn man nicht zu dieser Gruppe gehört, sondern etwas genügsam ist, dann kann man mit einem selbst konfigurierten PC von one.de nichts falsch machen.

0
@Comment0815

Natürlich achten die darauf, dass die Steckplätze zusammenpassen. Sonst würde die Kiste ja auch gar nicht laufen. Das ist ja auch nicht das Problem. Du bezahlst bei Seiten wie One.de und Mifcom einfach irre viel Geld für Leistung die du viel günstiger bekommen könntest. Wenn ich aber so sachen sehe, dass ein i5-4670K auf einem B85 Board sitzt...stellen sich mir die Haare zu berge. Warum eine übertaktbare CPU auf einem Board was dafür nicht ausgelegt ist? Zusätzlich sind was immer Netzteile verbaut die du gerne als Schweißbrenner benutzen kannst. Sprich dir raucht irgendwann der Rechner mal ab weil das Netzteil nicht abschaltet...naja ich kann nur von den Erfahrungen reden die ich gesammelt habe. Dazu kommt, die meisten Leute die sich einen Gaming Pc zusammenstellen, haben ein begrenztes Budget...ob das jetzt 500€ 1000€ oder 2000€ sind ist eigentlich egal. Diese Leute wollen in der Regel aber das beste für ihr Geld bekommen und das kriegst du definitiv nicht, wenn du dir einen Fertig-Pc irgendwo kaufst. One.de gehört zwar zu den qualitativ hochwertigsten Seiten was die verbaute Hardware angeht, ich würde trotzdem davon abraten.

0
@Scar3crow

Um dir das noch mal näher zu bringen hab ich mir erlaubt einfach mal den einen PC von One.de zusammenzustellen.

one.de/shop/one-computer-core-i54670k-4x3.4ghz-8192mb-ddr3-1000gb-22x-dvdbrenner-2048mb-nvidia-geforce-gtx760-p-8823.html?tab=2#tabs&topList=true

So das Ding kostet Momentan 769 Euro. Dazu kommen die Mängel die ich eben schon angesprochen habe bezüglich Netzteil und Mainboard/CPU. Das identische System hab ich für 660 Euro zusammengestellt.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/dc853a22086b8c476d3a3f5d32abab4590b5f2b549647871ebc

Das Netzteil gabs bei mindfactory nicht, kostet aber 30 Euro. Das sind über 100 Euro mehr die du bei One.de mehr ausgibst. Wenn du es nicht selber zusammenbauen willst. Wie gesagt, bestell bei Hardwareversand dann kommt das Ding bei dir fertig an. Meiner Meinung nach sind 100 Euro nen Grund den PC nicht bei One.de zu bestellen, aber das ist ja jedem selber überlassen. Man sollte sich es vielleicht nur einmal durch den kopf gehen lassen, ob man das geld vielleicht spart und seine Perle zum Essen ausführt.

0
@Scar3crow

Ich verstehe deine Ansichten und kann sie auch nachvollziehen. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Bei One.de hat man (nach meiner Erfahrung) einen sehr guten Service, den man nicht hat, wenn man alle Komponenten einzeln kauft und selbst zusammenbaut. Das ist (mir persönlich) 100 € wert.

Mir ist bewusst, dass viele Leute andere Erfahrungen mit One.de und dessen Kundenservice gemacht haben. Ich spreche deshalb nur von meinen eigenen ganz persönlichen Erfahrungen.

0

ein freund von mir hat bei one.de bestellt und hatte nur schwierigkeiten. es hat sogar was an dem pc gefehlt was er aber bestellt hatte. Ich habe meine pc's bisher immer bei mifcom bestellt deshalb weil der support per telefon einfach spitze ist. hoffe dass ich dir helen konnte. :) Lg. AndyCrafty

Ich hab erst vor einer Woche bei one.de bestellt. Alles perfekt!

Ich hab am Sonntag (per Vorkasse) bestellt. Der PC wurde dann kofiguriert und getestet, und am Freitag war er schon da. Es ist alles genau wie bestellt. Ich hab sogar netterweise (auf Nachfrage) einen AMD Silver-Reward dazubekommen und durfte mir jetzt zwei Spiele im Wert von ca 70 € kostenlos runterladen.

Hier noch ein etwas ausführlicherer Erfahrungsbericht von mir, mit dem ich das schlechte Image von One.de hoffentlich ein bisschen widerlegen kann: http://www.gutefrage.net/frage/one-de-vertrauenswuerdig

Wenn noch Fragen sind nur zu!

Viele Grüße!

Was möchtest Du wissen?