Microsoft Word gelöschten Text wiederherstellen HILFE!

4 Antworten

Falls du die eigentliche Ursprungsdatei überschrieben hast, gibt es generell 2 Dinge die mir zur Lösung einfallen würden:

Erstens, Rechtsklick auf die Datei -> Eigenschaften -> Vorgängerversionen -> Falls andere Versionen vorhanden sind kann du sie damit wiederherstellen.

Zweitens, dies ist der eher "dreckige" Weg da du dein ganzes System um einen bestimmten Zeitraum zurücksetzen musst. Dies geht aber nur wenn du einen zeitlich passenden Wiederherstellungspunkt hast (Wird bei einem Windows Update automatisch erstellt). Falls die Datei noch nicht so alt ist (das zuvor geschriebene) wird das aber vermutlich nichts bringen.

Um das System auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen gibts du am besten in der Windows Suche "Systemwiederherstellung" ein. Oder in der Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Oben im Wartungscenter dann auf den kleinen Text "Computer auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen" klicken.

So mehr fällt mir so schnell nicht ein.

LG gr4pe

Naja wenn du das leere Blatt dann unter dem gleichen Namen wie den geschriebenen Text gespeichert hat dann wird es ja überschrieben und an den alten Text kommst du nicht mehr dran. Vllt könnte das ein PC Profi der da irgendwelche Tricks kennt oder wie man den PC zurücksetzt und das Dokument dann noch da ist...

Wenn gelöscht, dann müsste es ja im Papierkorb sein und daraus wieder aktiviert werden können.

Hm ich glaube irgendwie geht das aber ich bin gerade nicht am PC und bin auch nicht zu Hause also kann ich dir es nicht sagen. Aber ich bin mir eigentlich sicher das es noch geht. Mach dir keine Sorgen gleich wird dir einer die Antwort geben.

Weil auswendig weiß ich das leider nicht ^^

0

Was möchtest Du wissen?