Wo kann man den "Wiederherstellen-Textkonverter" für Word 2010 herunterladen?

1 Antwort

Zuerst kommt die Fehlermeldung. Dann kann man auf "Hilfe" klicken. Dann kommt folgende Meldung: Dieser Fehler kann auftreten, wenn das Dokument, das Sie öffnen möchten, beschädigt ist. Sie können eine beschädigte Datei oder ihren Inhalt wiederherstellen, indem Sie den Wiederherstellen-Textkonverter (muss möglicherweise installiert werden) oder das Feature Öffnen und reparieren verwenden. Das Feature Öffnen und reparieren steht über das Dialogfeld Öffnen zur Verfügung. Sie können eine Datei öffnen und eine Reparatur versuchen, wenn Sie auf der Registerkarte Datei auf Öffnen klicken und dann zur beschädigten Datei wechseln und einmal darauf klicken. Anstatt auf die Schaltfläche Öffnen unten rechts im Dialogfeld zu klicken, klicken Sie auf den Pfeil nach unten auf der rechten Seite der Schaltfläche, und wählen Sie aus dem Menü die Option Öffnen und reparieren aus. Falls die Datei wiederhergestellt werden kann, wird sie geöffnet und im Dokumentarbeitsbereich angezeigt. Wenn der Wiederherstellen-Textkonverter installiert ist, ist er über das Dialogfeld Öffnen verfügbar und wird in der Dropdownliste Dateityp angezeigt. Er wird in der Dropdownliste wie folgt angezeigt: Text aus beliebiger Datei wiederherstellen (.).

Was möchtest Du wissen?