Microsoft Word 2010 hängt sich ständig auf (Windows 10)?

4 Antworten

Office 2010 wurde lange vor Windows 10 entwickelt. Was so in der Windows Welt erst mal nicht viel heißen muss. Wenn es jedoch wie in deinem Fall Probleme gibt, sollte die betroffene Anwendung mal im Kompatibilitätsmodus ausgeführt werden. 

Sollte auch Kompatibilitätsmodus keine Abhilfe schaffen, entweder ein Upgrade auf eine aktuelle(re) Version machen oder auf Alternativen umsteigen. OpenOffice und LibreOffice wären da zwei nennenswerte Kandidaten. Beides vollwertige Office Suites, kostenlos und stehen der von Microsoft in fast nichts nach. 

Ich rate dir zu LibreOffice. LibreOffice ging aus OpenOffice hervor und wird etwas schneller und eigenständig weiterentwickelt. Ich nutze nur aus beruflichen Gründen die Office Suite von Microsoft. Privat lediglich LibreOffice verwende. Jenes reicht für den normalen User auch voll aus.

Wenn PowerPoint, Outlook und Co. keine Rolle spielen geht es auch ganz ohne Software Dritter. Windows hat von Haus aus ein eigenes Schreibprogramm an Bord. Dafür lediglich mit Windows+S die Suchmaske aufrufen, WordPad eingeben und aufrufen. WordPad selbst ist im Grunde eine abgespeckte Version von Word.  

Lg medmonk 

Ist dein PC überlastet? Hast du zuviele Daten drauf, die deine Leistung beeinträchtigen? Windows 10 ist jetzt generell mit verschiedensten Fehlern nach den Updates verbunden. Versuche deinen PC durch software wie CCleaner zu säubern. Entweder liegt es an Windows 10 oder an deinem PC selbst. Kannst du ja mal ausprobieren :)

MfG

Möglicher weise ein defekt im programm.
Bei möglichkeit deinstallieren und neu installieren. Vielleicht kommt such eine reperations option dann das ausführen

Was möchtest Du wissen?