Metal-Songs gegen Rassismus, Rechtsextremismus?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Rumble Militia haben einige gemacht, auf deutsch und englisch.

Als Beispiel:

  • Wieviel Haß wollt ihr noch
  • Nazis raus
  • No Nazis

Bei "Nazis raus" hört man am Anfang den Anrufbeantworter der Band, der voll ist mit Drohanrufen von Nazis. Die Band selbst ist auch immer sehr aktiv gegen Nazis. Interessant als Anmerkung: die EP "Wieviel Haß wollt ihr noch" wurde verboten, wegen dem Titellied.

Zeilen wie " "Heime abfackeln / Ist dein Ideal / Warum keinen Molli beim Bonzen rein?" und die Nennung einiger Politiker (als Beispiel: "Seiters / schäm dich, du Sau!" - das war der damalige Bundesinnenminister der sich durch überdurchschnittlich ekelhafte Kommentare zur angeblichen "Asylantenflut" hervorgetan hatte) - reichte für eine Indizierung.

Näheres dazu hier:

http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=ku&dig=2014%2F10%2F11%2Fa0139&cHash=edf999b2657bdf10614db26b288341cc

Napalm Death  haben das Lied "Nazi Punks f.ck off" der Dead Kennedys gecovert, das spielen sie auch immer auf Konzerten.

Von Kreator gibt es "People of the Lie", daß auch gegen Nazis ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spontan fallen mir die hier ein...

  • ZSK - Antifascista,Herz für die Sache uvm. (PunkRock)
  • Betondtod - Geschichte(Punk Rock)
  • Dritte Wahl - Greif ein, Dummheit kann man nich verbieten (Punk Rock)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwar kein Metal sondern Punkrock, aber WIZO hat da einiges. z.B. diese Songs:

- Raum der Zeit
- Nix und Niemand
- Ganz klar gegen Nazis
- unpoliddisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heaven Shall Burn hat zum Beispiel: Destroy Fascism. Betontod ist ne Punkband, sowie Frau Potz (nur ein Album, kommt im Film: "Heil - Der Film" vor) und wenn es richtig extrem links sein soll: Slime.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör Punk. Da sind doch die ganzen Linken Spinner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Crossoverband Artas hat mit Rassenhass ein Lied gebracht, dass zumindest textlich in das Schema fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
12.01.2016, 22:24

Ahja, und natürlich Týr mit Shadows of the Swastika. Wobei, naja gut, der Songs handelt auch teils davon, wie man sich für  ,,die Untaten der Väter" nicht mehr verantwortlich fühlt. Schau ihn dir am besten mal selbst an.

0

Guck mal bei den Bands frei.wild oder Hämatom vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HSB66691
12.01.2016, 21:57

Der Sänger von Freiwild war und ist wahrscheinlich immer noch rechts. So wie bei Varg.

0
Kommentar von Pandapost
13.01.2016, 08:38

davon distanzieren für die Öffentlichkeit heißt nicht das es nicht so ist.

1

Rammstein Links 2 3 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?