Meinungen zu neuem Trainingsplan: Push&Pull-, Ganzkörper- oder alternierender Ganzkörperplan?

Push Trainingsplan - (Fitness, Training, Bodybuilding) Pull Trainingsplan - (Fitness, Training, Bodybuilding) Ganzkörper Trainingsplan - (Fitness, Training, Bodybuilding) Ganzkörper Trainingsplan - (Fitness, Training, Bodybuilding) Ganzkörper alternierender Trainingsplan - (Fitness, Training, Bodybuilding) Ganzkörper alternierend Trainingsplan - (Fitness, Training, Bodybuilding)

1 Antwort

alternierender Ganzkörperplan im 5x5 System klingt super ...

würde ihn aber so hier machen

TE1
Kniebeugen 4x6-8 Wdh

Bankdrücken 3x6-8 Wdh

LH Rudern 4x8-10 Wdh

Dips 3x8-10 Wdh

vorgebeugtes Seitheben 2x12Wdh

TE2
Kreuzheben 4-5x5 Wdh

Schrägbankdrücken 3x8-10 Wdh

Klimmzüge 3-4x Max oder 4x5 mit Zusatzgewicht

Schulterdrücken 3x8-10 Wdh

vorg. Seitheben 2x12-15 Wdh

Heißt es nicht manchmal man soll beine im höheren Wiederholungsbereich trainieren? Kreuzheben möchte ich nicht machen wegen Verletzungsgefahr etc... Ich mache dafür Rückenheben.

1

Ganzkörper Trainingsplan (Fitness, Kraft, Ausdauer, Mobilität, Flexibilität)?

Gibt es ein Ganzkörper Trainingsplan der an einigen Tagen wie beim Fitness Übungen mit Gewichten beinhaltet um die Kraft zu trainieren, an einigen Tagen, Übungen mit dem eigenen Körpergewicht wie beim Freeletics/ Calisthenics beinhaltet um Kraftausdauer und Stabilität zu trainieren und an einigen Tagen Übungen beinhaltet der die Schnelligkeit, die Mobilität und Flexibilität der (Hüfte/Beine/Schulter usw.) trainiert. Einen Plan der außerdem auch genau anzeigt, an welchen Tagen und nach welchen Übungen man Pause machen soll, an welchen Tagen man vielleicht mal Joggen oder Schwimmen oder Seilspringen einbauen soll. Und das alles dann auch noch etwas detaillierter beschriebt mit den Pausen/Wiederholungen/Sätzen und welche Übungen man an welchen Tagen macht. Dazu ein paar Ernährungstipps.

Ich bin im Internet/Youtube usw. seit Tagen auf der Suche nach einem Training das wirklich ALLES abdeckt.

NICHT mit dem Augenmerk bzw. dem Ziel auszusehen wie eine Maschine (Bodybuilder, Aufgepumpt)

SONDERN mit dem Augenmerk auf eine verbesserte Fitness/Kraft/Ausdauer/Sportlichkeit im Allgemeinen.

Nebeneffekt ein sportlicher, athletischer (mit Hilfe der Ernährung auch definierten drahtigen Körper)zu bekommen.

IKann mir ein Experte auf dem Gebiet ein solchen Plan erstellen, bzw. mir helfen einen Sinnvollen Ganzkörper Mischplan aus Fitness(Bodybuilding Übungen), Freeletics/Calisthenics (Kraftausdauer/ Stabilität)/ undEinheiten wie Joggen, Sprinten, Schwimmen, Ruhe/Pause Tagen mit nicht so intensivem Tabata oder Cardio Training, zu erstellen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?