Meinung zu Indica / Sativa?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Indica 80%
Sativa 20%

4 Antworten

Indica

Beide Klassen haben ihre individuellen Vor- und Nachteile. Es ist unter anderem situations- und zustandsabhängig, welche Sorten lieber zu empfehlen sind.

Das Problem ist, das der Grosßteil im Glauben ist, Cannabis sativa Sorten wären ausschließlich für das "krasse Kopfhigh" zuständig und Cannabis indica Sorten ausschließlich für das "entspannte Körperhigh". Der Unterschied dieser beiden klassifizierten Arten besteht jedoch unter anderem im Verhältnis von den Cannabinoiden THC und CBD in dem Hanf. So ist es falsch zu sagen: "Indica-Sorten verursachen ja nur ein Körperhigh". Es gibt indica Sorten, welche prozentual um einiges mehr an THC aufweisen als viele sativa Sorten. Der berühmte Rick Simpson hat gar Cannabisöl aus indica Sorten hergestellt, welches um die 90% THC-Gehalt aufweist.

Wie bereits oben erwähnt, präferiere ich Cannabissorten nach der jeweiligen Situation.

Indica

Ich konsumiere meist abends und mit Indica kann man deutlich besser schlafen.

Alles Placebo. die Pflanze heißt Cannabis Sativa linnaeus, JEDE CANNABIS PFLANZE HEIßT ALSO SATIVA.

Indica

Indica hilft mir am meisten mich zu beruhigen. Sativa beruhigt mich nicht so sehr.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Meine Expertise kommt aus eigener Erfahrung, und gelehrter.

Was möchtest Du wissen?