meine tragende Chihuahua Pinscher mix dame hat milben wie bekomme ich sie weg? :(

3 Antworten

Ganz sicher werden sie nicht im Tierheim landen da ich sie behalten werde da habe ein riesen Garten b>

Na natürlich behältst du 4 oder 6 oder 8 Welpen, das macht ja auch total Sinn!!

Wenn du so gut informiert wärest, wie du schreibst, dann wüsstest du aber, dass es überhaupt nicht gut ist, so viele gleichaltrige Hunde gleichzeitig zu halten. Von den Kosten, die entstehen im Laufe der vielen Hundeleben, mal ganz abgesehen. Und hoffentlich hast du dein Leben für die nächsten 15 Jahre gut geplant - so dass es dir über die gesamte Zeit möglich ist, so viele Hunde zu halten, zu betreuen und zu finanzieren.

Ich kann dir aus eigener 30jähriger Zuchterfahrung sagen, dass es unendlich Nerven, Zeit und Geld kostet, einen Wurf nur bis zur 12. Woche großzuziehen. Und unser Haus und unser Garten und unser Familienleben war voll und ganz auf die Zucht ausgerichtet und entsprechend durchgeplant. Trotzdem macht man die besagten 3 Kreuzzeichen (zusammen mit den weinenden Augen), wenn die Welpen nach 3 Monaten zu ihren neuen Besitzern wechseln.

Und die willst di ganze Bande selbst behalten - auf Dauer? Das kannst du mir nicht erzählen.

Sei froh, dass du noch nicht weißt, was da auf dich zukommt - in drei Monaten wirst du anders reden, das kannst du mir glauben.

Und wegen der Milben solltest du dir einen vernünftigen Tierarzt suchen, denn es gibt immer Mittel, die auch einer trächtigen Hündin verabreicht werden können. Ach ja, jeder Tierarzt wird sich jetzt um dich reißen, wird er doch in den nächsten Monaten und Jahren gutes Geld an dir und deinem Rudel verdienen.

Es gibt ein sehr gutes Präparat "peticare gegen Pilz & Milben", das auch bei trächtigen Hündinnen angewendet werden kann.

du sprichst mir aus der seele..wer von olchen hundevermehren meint er behalt alle welpen -aht einaml keine ahnung wie anstrengend so ein wurf von hunden sit -und auch keine ahnung, dass die hundemama danach mal ruhe will und keines ihrer welpen mehr sehen will...

ausserdem leben auch hundekinder nicht gerne fuer immer bei ihrer mutter...

3

dein tierarzt hat unrecht @dsupper hat dir schon ein mittel genannt.

ansonsten verschlaegt es mir wieder die sprache. ist dir bewusst dass deine huendin bei der geburt sterben kann? du willst deine huendin nicht leiden lassen und riskierst sowas???

von welchem rueden wurde sie gedeckt? die groesse kann schon lebensgefahrlich sein...

oder wenn die pinschergroesse durchschlaegt. cihuahuas neigen schon wegen ihrer winzigkeit zu geburtskomplikationen...

ein zuechter hat deshalb einen stammbaum von 5 generationen -weil sich so erbkrakheiten ausschliessen bzw, erkennen lassen. mit einem tierarzt besuch ist die erbgesundheit weder von deine chihuahua-pincher dame -noch von dem xy-rueden feststellbar...

hoffentlich weisst du ,dass hundezucht ein volltimejob ist -ich stand wenn wir welpen hatten um 5 uhr frueh auf und fiel gegen 23 uhr ins bett... oft weckten mich die welpen dann noch einmal...

wozu soll denn dein grosser garten dienen? welpen leben im haus und garten und wenn sie heranwachsen natuerlich auch viele gassirunden... wie willst du allen welpen gerecht werden, wie sie zu sauberkeit erziehen?

deine ahnungslosigkeit spricht aus jedem deiner saetze...

ich kann nur hoffen, dass du dich noch besser informierst - und bei der gebur einen tierarzt hast, der ein wenig mehr ahnung hat, als dieser , der schon nicht wusste was gegen milben hilft bei einem traechtigen hund...:(((..

Ich finde ja dass ihr generell Recht habt mit dem was ihr ihr vorwirft. Dass sie keine Ahnung hat etc... Aber ganz ehrlich sie hat euch nicht nach eurer Meinung zur Zucht gefragt, sondern wollte sich über Milben informieren. Ob ihr nun was sagt oder in China ein Sack Reis umfällt das dürfte ihr relativ egal sein. Bringt also nichts .

0

Mal abgesehen von der Moral Predigt die mir auf der Zunge liegt, zu der ich aber heute nach einem völlig Chaotischen Tag keine nerven mehr habe, sage ich dir gehe zu einem anderen TA. Vielleicht gibt es etwas auf Pflanzlicher Basis was nicht Schadet.

Die Moralpredigt bekommste noch, da verlass ich mich auf andere User, die sich zu recht aufregen werden.

ja ich werde morgen einen anderen TA aufsuchen, danke.

0

Was möchtest Du wissen?