Meine Nichte heiratet

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an Deiner Stelle vielleicht eine schöne etwas größere Glas- oder Porzellanblumenvase schenken. Schön in einem Karton verpackt und mit schöner Schleife. Vasen kann man immer brauchen. Ich bekam z. B. auch eine Glasvase von entfernten Bekannten geschenkt und benutze sie heute noch sehr gerne,- nach vielen vielen Jahren!

also ich bin eher traurig nicht dabei zu sein, sie hält es jedoch sehr klein, meine Mutter jedoch besteht immer auf Geldgeschenke, was ich hingegen nicht gut finde ich würde zum Standesamt gehen und eine Kleinigkeit in der Hand halten wollen, da steht jedoch überhaupt nicht zur Diskussion. :-(( Wenn wir und sehen verstehen wir und gut, wir sehen uns nur leider alle Jubeljahre mal.

Wenn sie ihre eigene Hochzeitsfeier so klein halten möchte, dass noch nicht einmal der engste Familienkreis dabei sein kann, dann würde ich nur eine kleine Aufmerksamkeit überbringen lassen, und zwar evtl. einen wunderschönen Blumenstrauß von Fleurop oder Blume 2000 mit einer netten passenden Karte versehen und alles ist rund und bunt!

Die Frage ist doch ob du was schenken willst. Wir wissen ja nicht warum du nicht eingeladen wirst. Kann ja harmlos sein aber auch Familienkrach.

ja, ich muss vlt. noch hinzufügen, das wir eine sehr große Familie haben, ich habe noch 8 Geschwister, aber ich bin leider finanziell nicht so gut gestellt, das ich jedem mal ebenso 20-30 Euro schenken kann.

sie feiert ganz klein

0

Was möchtest Du wissen?