Meine Mutter tut mir leid! Wie kann ich ihr helfen?

7 Antworten

Du kannst nicht viel tun, als mit deiner Mutter zu reden. Ihr Leben ändern, das muss sie selbst tun. Ich denke, sie wird sich von diesem Mann trennen müssen, sont wird sie immer unglücklich bleiben und auf keinen grünen Zweig kommen. Spielsucht ist schlimm und Männer so schwach, dass sie selten davon loskommen. Sie hat anscheinend kein Glück mit Männern. geh mit ihr fort und baut euch ein neues Leben ohne Ehemänner und Väter auf.

das ist wirklich eine sehr tragische Geschichte in so einer situation hätte ich auch nicht gewusst was ich tun sollte du musst die schule erstmal fertig machen und einen guten beruf angeln. wenn si arbeiten ist m,ach was im haushalt versuch dich davon abzulenken gib das geld das ihr habt nicht sinnlos aus. schmeiss dein vater auus der wohnung

grüße

okay danke erstmal :/ das mit dem vater/wohnung ist heikel...

0

ich glaube mit 13 kannst du noct nicht sehr viel machen.warte ein paar jahre,vielleihct kannst du deiner mutter dan helfen.in deinem alter könntest du doch auch im haushalt etc. helfen,um deiner mutter das leben zu erleichter...mehr weisss ich grad auch nicht,sry ^^

okay danke erstmal :/

0
@Blume98

bitte ^^ hoffe deine mutter wird bald wieder fröhlicher! :)

0

Mutter hat geträumt, sie bekäme von meiner Tante mit, dass ich an einem Herzinfarkt gestorben bin -Bedeutung?

Letzte Nacht träumte meine Mutter, dass meine Tante zu ihr rannte und ihr mitteilte: "Dein Sohn ist an einem Herzinfarkt gestorben."
Weis jemand die Bedeutung?

...zur Frage

Erben wollen Geldgeschenk meiner Tante zurück

Ich habe 2 Jahre meine schwerkranke Tante betreut und gepflegt. d.h. geputz, gewaschen, Arztbesuche, 3 Umzüge, tägliche Fahrt ca 30 km das heisst einfach alles für sie getan. Meine Tante hat mir 30000 Euro überwiesen, für alle anfallenden Kosten und die Pflege. Es wurde davon auch Wohnungseinrichtung, Fernseher usw gekauft. Und der Einkauf von Lebensmittel usw. Meine Tante war kinderlos und verwitwet. Nun wollen die Geschwister meiner Tante einschliesslich meiner Mutter, die sich nie um meine Tante kümmerten das Geld von mir zurück und haben mir schon vom Anwalt schreiben lassen. Welche Chance haben die Geschwister das Geld von mir zurückzufordern? Der grösste Teil wurde ja aufgebraucht.

...zur Frage

Bruder vor zehn Jahren Haus geerbt. Geschwister sind ausgezahlt. Noch Anspruch auf Bargeld wenn Mutt

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Mein Bruder hat vor ca. zehn Jahren das Haus meiner Eltern geerbt (er wohnt aber nicht in dem Haus) und uns drei Geschwister zu gleichen Teilen ausgezahlt. Jetzt ist mein Vater vor achtzehn Monaten gestorben und mein Bruder und ich kümmern uns gemeinsam um meine Mutter ( Gartenarbeit,Einkaufen,Arztbesuche ect.). Meine beiden anderen Geschwister machen so ziemlich garnix. Meine Mutteer baut leider immer mehr ab und meine Frage ist: Steht mir noch etwas von dem Bargeld meiner Mutter zu wenn sie stirbt? Danke im Voraus SNOOPY

...zur Frage

Onkel ist Vater und Tante ist mutter?

Hallo liebe Gemeinschaft, ich habe eine etwas seltsame frage... Wenn meine Eltern Geschwister sind... Ist mein Vater dann auch mein Onkel,weil er der Bruder meiner Mutter ist? Und ist meine Mutter meine Tante, da sie die Schwester meines Vaters ist? Danke im voraus für die antworten. LG eure katja

...zur Frage

Meine Mutter braucht zu viel Aufmerksamkeit. Hilfe

Hallo, ich komme im Moment mal wieder mit meiner Mutter nicht klar. Sie lebt alleine mit mir in einem Haushalt. Sie hat seit Jahren kein Mann, leidet unter Rückenschmerzen seit ca. 4 Jahren. Hat seit kurzem noch ein Job gesucht. Arbeitet ab nächster Woche in einer Spielhalle.

Ich bin 22 und Ausbildungsuchend. Jobbe an zwei Stellen. Habe keine Freundin.

Meine Mutter lebt hier in Deutschland alleine, mit ihrer Schwester ist sie verkracht, weil sie zu viel für Ihre Schwester getan hat. Eltern leben in Polen.

Sie hatte nicht die beste Kindheit. Dominanz des Vater hat geherscht und zu der Zeit hat man nicht gerader sondern, dem Kind eine Tracht Prügel verabreicht. Nach über 40 Jahren hat sie es geschafft, dass ihr Vater normal zu ihr ist.

Damals ist sie nach Deutschland ausgereist. Konnte kein Deutsch also, wohnte mit meinem Vater zusammen. Mein Vater war ein Alkoholiker, hat sich das ganze Leben nicht um micht gekümmert. Mein Vater hat zu seiner Alkohol-Sucht meine Mutter fast immer zusammengeschlagen. Er war gewalttätig. Ich habe noch ein Bruder, aber wir haben mit Ihm auch seit 5 Jahren kein Kontakt mehr. Mein Vater hat ihm keine Werte vermittelt, weil mein Vater selber zu oft unter Alkohol stand. Früher, als ich noch zu Besuch bei meinem Vater war, also auch bei meinem Bruder, hat sich mein Vater auch an mein Bruder vergriffen. Mein Vater hat vor einem Jahr, so habe ich es erfahren - sich in den Koma getrunken, nicht wegen dem Alkohol, sondern, weil er Draußen schlief in der der Kälte.

Er war im Koma, aber er hats geschafft. Zu dem Zeitpunkt hat mein Bruder meiner Mutter eine lange Nachricht geschrieben. Er hat sie nur schlecht gemacht und hat nur Vorwürfe gemacht, wie sehr sie eine schlechte Mutter doch sei. Jedoch hat sie sich für in interessiert und versorgt. Er wollte halt selber nicht.

Meine Halbschwester ist mir 14 Jahren aus dieser Wohnung ausgezogen. Sie ist nun bei ihrem Vater. Sie stande glaub ich zu sehr unter den Druck, des erziehens meiner Mutter, da sie noch die alten Erziehungsmethoden anwandte, wie ihr Vater selber. Sie hatte ständig Hauserrest, weil sie sich immer nicht benommen hat. Paupertät halt. Nunja, sie wohnt bei ihrem Vater jetzt. Meldet sich zu selten.

Das gleiche Spiel wie bei meiner Tante. Tochter von meiner Tante ist genauso nach ihrem Vater hingezogen. Meine Tante wohnt nun alleine und ist depressiv. Hat auch viel Alkohol getrunken. Seit kurzem hat sie wieder Kontakt mit ihrer Tochter.

Meine Mutter verlangt glaube ich ein bisschen zu viel von mir. Wenn Sie Probleme hat, höre ich sie zu. Wir reden manchmal eine Stunde, während des Frühstücken. Sie macht mir aber immer Vorwürfe, dass ich er zu wenig Aufmerksamkeit schenke und Interesse. Aber ich frage die auch oft, wie geht es deinem Rücken, wie siehts jetzt mit Arbeit aus.

Mein Gott, was will sie noch mehr? Ich kann auch nicht alle Bedürfnisse als einzige Person ihr erfüllen. Habt ihr ein Rat für mich?

...zur Frage

Kontakt verbieten zu den Geschwister?

Hallo ich bin 15 fast 16. Mein vater ist alleinerziehend weil meine mutter vor 2 jahren gestorben ist. Ich habe 4 halb Brüder. Zu den er nicht der leibliche vater ist. Darf mein vater mir den Kontakt verbieten?

Falls es wichtig ist der jüngste von den ist 21 der älteste 33

Lg kasi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?