Meine Mutter lässt mich nicht duschen was soll ich tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach dem Stuhlgang putzt du dir dein Gesicht nicht mehr ab und deine Mutter wird nach einiger Zeit riechen, dass es dringend notwendig ist, einmal am Tag zu duschen. Es ist auch besonders gut für die Haut, wenn du dich täglich wäscht. Denn dann wird die Haut schön trocken und bekommt Risse.

Ich wasche mir auch nicht jedesmal nach dem Stuhlgang noch das Gesicht.... uuumpf.... was jetzt... wie mache ich das, wenn ich in einem Restaurant bin und mal muss - ....?? Und vom täglichen Waschen bekommt die Haut Risse? - Verwechselst du das nicht mit Verputz an der Wand???

Was ist dir heute zugestossen?

0

Täglich duschen ist nicht gut für die Haut. Soviel dazu, aber es rechtfertigt nicht, dass deine Mutter es dir verbietet.

Möglicherweise, wenn ich so an mich früher denke, duschst du recht lange :D was den Wasserverbrauch ins unermessliche steigert.

Mein Tipp: 3 mal die Woche duschen und sonst mit nem Waschlappen den Körper täglich mit klarem Wasser abwischen. Das reicht vollkommen aus.

Oder alternativ beweise deiner Mutter, dass du es schaffst, innerhalb von 5 Minuten zu duschen, das ist jedenfalls zu schaffen. Wasser an, nass machen, Wasser aus machen und einseifen, dann Wasser an und klarspülen, fertig.

Denkt dabei nicht nur an den Wasserverbrauch in Bezug auf den eigenen Geldbeutel, sondern auch an unsere Umwelt...

Meine Mutter hätte Freudentänze aufgeführt, wenn ich als Jugendlicher täglich geduscht hätte. Evtl. ist das Geld knapp?

ich will nichts unterstellen, aber ich habe gerade in den letzten Wochen sehr viel gelesen, und im TV gesehen, dass Familien, die finanziell nicht so gut gestellt sind, Angst haben, dass der heurige Winter ihr Budget bei weitem überschreitet. Es gibt hier ganze Artikel, dass sogar südlich von Rom bereits Familiendiskussionen existieren, die darum gehen, wollen wir heizen/warmes Wasser haben oder wollen wir essen? Es gibt in Österreich Aufrufe der Regierung, Familien den Strom, das Warmwasser jetzt nicht abzuschalten, wenn Rechnung nicht beglichen sind. Ich habe auch in deutschen Zeitungen schon ähnliches gelesen.

Es könnte sein, dass deine Mutter vielleicht Angst hat, dass ihr in Engpässe kommt. Wie gesagt, ich will nichts unterstellen, aber denke mal, ob dies vielleicht möglich wäre.

Liebe Grüsse!

Anderseits hat sie recht. Jeden Tag duschen kostet viel Wasser. Vielleicht ist sie eher ein sparsamer Mensch ;b Aber anderseits kommts drauf an ob du wirklich duschen MUSST. ist es wirklich so schlimm wenn du einen tag lang nicht duschst ? ;) aber wenn du schon nach einen tag total verschmutzt bist, dann solltest du auf jeden fall duschen. wenn nicht dann würd ich auf deine mutter hören ;D

Was möchtest Du wissen?