Meine Mutter ist so unhygienisch, kann ich nicht irgendwie mit ihr reden?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

krasse Geschichte! Sei schon mal froh dass du so eigenständig im Kopf bist dass dir das alles auffällt und du für dich bestimmen kannst nicht so zu sein. Ich denke du musst dich diesem Problem nicht alleine stellen. Rede mit deinem Vater und setzt euch alle zusammen hin. Er kann dir bestimmt auch die Erlaubnis geben die Waschküche zu benutzen. Unterm Strich müsst ihr deiner Mutter vielleicht erstmal helfen und ihr hinterherräumen. Klingt komisch, aber normalerweise machen das die Eltern für ihre Kinder. Ansonsten musst du klare Grenzen setzen und sagen was dich anekelt. 

Lg

Donnerwetter! So etwas habe ich noch nie gehört! Rede mit ihr wirklich Klartext wenn Du Deine Mutter magst. Das ist ja unsäglich. Sie geht zur Arbeit und duscht so gut wie nie...wie funktioniert das alles am Arbeitsplatz? Das grenzt ja schon an Verwahrlosung.

Ich denke sie hat auch ein psychisches Problem. Wenn sie in der Toilette die Tür offen stehen lässt, hat das mit dem natürlichen Schamgefühl zu tun, das jeder gesund entwickelte Mensch hat.

Also, rede ganz deutlich mit ihr!

Naja, sie arbeitet eben nicht.

0
@Sanxra

Wahrscheinlich genau aus diesem Grund, was? Hat sie denn keine anderen sozialen Kontakte also Freundinnen usw? Sie sollte sich wirklich helfen lassen!

0

Mit ihr einen reinen Tisch machen! Wenn du dich so sehr störst an ihrem verhalten musst du es sagen. Wenn es ihr egal ist, dann zieh deine Konsequenz. Ändern wirst du deine Mutter nicht, aber du kannst etwas für dich ändern indem du dich nicht weiter zurückstellst.

Was möchtest Du wissen?