Meine Mündliche Note ist schlecht...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht doch nicht nur darum wie oft du dich meldest sondern auch was du zum Unterricht beiträgst.

36

danke für den Stern :)

1

Es geht auch darum bei welcher Frage du dich meldest. Wenn du bei ganz schweren Fragen die Antwort weisst ist es auch sehr gut. Du sollst auch strecken wenn du nicht 100°/° sicher bist. (Damit meine ich aber nicht lauter Quatsch erzählen) Meine Lehrerin hat gesagt wir sollten uns mindestens 5x pro Stunde melden. Ich weiss nicht wie es bei euch läuft. Ich hoffe meine Antwort konnte dir helfen und du kriegst später eine bessere Note.

Naja.. ich weiß ja nicht, in welcher Schule oder Klasse du bist, aber nur melden reicht halt auch nicht. Die Qualität von dem was du dann sagst, sollte halt auch stimmen. Wenn du quasi aufgerufen wirst, du sagst 3 Worte und die sind auch noch falsch, dann ists halt ne 4.. Aber btw, das liegt halt alles im Ermessen des Lehrers, da kannste net viel machen. Du kannst dem Lehrer vielleicht anbieten ein Referat zu halten. Kommt natürlich aufs Fach an, aber dann sieht der Lehrer halt, dass du dir Mühe gibst usw..^^

21

Ich gehe in die 10 Klasse Realschule. Und wenn mich der Lehrer aufruft weiß ich immer wo wir sind und kann auch die Fragen beantworten. Deswegen verstehe ich das auch nicht.

0

Lehrer mögen mich nicht warum?

Hi, mir ist aufgefallen, dass viele Lehrer mich nicht wirklich mögen. Also nicht, dass sie mich als böse oder so empfinden, aber wenn ich mich im Unterricht mal melde, kommen immer die anderen zuerst dran.

Ich mache mir selbst sehr viel Druck wegen den Noten, weil ich einen 1er Schnitt anstrebe. Mündliche Noten zählen bei uns mehr als die Hälfte, weshalb ich mich oft melde. Ehrlich gesagt interessiert mich das Gelernte an sich nicht wirklich, ich lerne eher für die Noten. Wenn ich mal was sage, dann fällt es mir schwer, genau zum Punkt zu kommen.. ich sage auch meist nur das, was wir durch Texte etc. mitbekommen und bringe jetzt kein eigenes Wissen ein. Ich bin auch ein bisschen eingeschüchtert von den Lehrern und halt nicht so locker..

Meint ihr, die Lehrer merken, dass ich mich mehr für die Noten als den Unterricht interessiere? Und dass ich zu gezwungen versuche, gute Noten zu kriegen?

Oder ist das eher kein Grund? und was kann ich machen? Ahja, und alle anderen melden sich entweder genauso wie ich oder mehr. Ich melde mich nicht bei jeder frage und nur die ganze Zeit, dass das nervig wäre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?