Meine Katze will unbedingt raus!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Tja, wer einmal Schokolade gekostet hat, lässt nur schwer davon ab! ;)

Deine Katze wurde vermutlich schon immer in der Wohnung gehalten oder zumindest, seit du an dem Ort lebst, an dem sie nicht raus darf. Die Katze kennt nur eure vier Wände und nichts anderes. Stell dir vor, du müsstest die ganze Zeit in einem Zimmer sitzen! Wenn du es nicht anders kennst, wäre es vielleicht noch zum Aushalten, aber wenn du einmal nach draußen dürfest, dann würdest du sofort wieder raus wollen. Genauso geht es deiner Katze. Ihr war zwar immer todlangweilig als Wohnungskatze, aber nun, wo sie weiß, dass es auch noch was anderes gibt, will sie natürlich in die Freiheit.

Nur du kannst entscheiden: Ist die Katze vorsichtig genug, um Autos zu meiden? Streunt sie gern weiter weg vom Haus? Wären Autos eine Riesengefahr?

Ich würde sie nicht rauslassen, aber ich kenne das Tier auch nicht. Ich meine nur, dass die Katze dann vielleicht eine Stunde lang spannendes, wildes Leben genießen durfen, dann aber gar nichts mehr. Weil sie tot ist. Täglich werden viele Katzen überfahren, auch mal solche, die Straßen schon jahrelang kennen. Manche Fehler macht man nur einmal, daher würde ich nicht sagen: Aus Fehlern lernt man.

Lenk sie mit einem Spielzeug ab, damit ihr das Leben als Wohnungstiger nicht gar so öde und schrecklich vorkommt. Mehr kannst du schlicht nicht machen. Lass sie miauen, sie wird eines Tages aufgeben. Viel Glück, LG

Sie hat eine spannende neue Welt entdeckt. Guck im Internet, was man machen kann, damit die Katze vor der Strasse fern bleibt und lass sie wieder raus. Katzen an der Leine zu halten ist auch nicht gut.

sie kurz rauszulassen war ein fehler :( nun hast du 3 optionen... rauslassen, hoffen dass sie von allein wieder aufgibt (damit würd ichs ne weile probieren) oder sie an ein geschirr gewöhnen und gassi gehen...

Katzen verbringen den fast ganzen tag draußen. Sie brauchen Auslauf und wie kannst du mit deiner Katze raus? an ner leihen ? glaub mir Katzen sind schlau genug sich zu merken oder zu merken wie oder wo etwas gefährlich ist . man sagt immer ein geschütztes leben ist eine ungeliebtes leben! Man sagt es zwar ganz anders aber das ist nicht der Punkt!! sie wird regelmäßig zum essen reinkommen

Wenn du sie nicht offt rauslässt, müsst sie doch noch alle 7 Leben haben, und wenn sie 1 davonverliert, ist doch auch nicht schlimm, bringt doch Lebenserfahrung! (Ausser der Unfall war so schlimm, das alle 7 Tod sind......)

Bitte nicht böse verstehen ;) lass ihr doch auch ihren spaß( aber lass sie falls kastrieren oder sterilisieren sonst gibt's immer fremde Babys ........ =)

versuch sie einfach abzulenken, spiel mit ihr oder so...

Wahrscheinlich war sie in ihrem letztem Leben ein Hund : ) Pass auf sie auf, dann wird nichts geschehen ; )

falls dus nicht weißt, Katzen laufen auch ständig draußen rum

1

Die Katze braucht zuneigung von anderen Katzen

Wir haben 2 Katzen

0

dann lass sie einfach nicht raus

Verliert sie das Verlangen raus zu gehen nach kurzer Zeit wieder?

0

Was möchtest Du wissen?