meine katze hat eine biene gegessen! Was nun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würde zum Tierarzt rennen.. und zwar sofort.

Wenn die Biene in den Hals gestochen hat, oder Rachen etc. und das zuschwillt erstickt dein Kätzchen...

Lieber einmal zu viel zum Tierarzt als einmal zu wenig. Vor allem bei sowas.

deinem Katerchen ist mit Sicherheit nichts passiert, er hat sich über seine Beute gefreut und sie aufgegessen

geh sicherheitshalber zum tierartz oder urf mal wenigstens an und schilder die situatsion -der wird dir sicher genaueres sagen können.

was hat er denn nun gefressen eine Biene oder eine Wespe?

er hat eine wespe gefressen

0

Wenn er sie gefressen hat, ist sie tot. Wird ja vorher geknackt das Viehzeug. Von daher kein Problem.

Aber schau dem Kater mal ins Maul, ob du eine Schwellung sehen kannst. Wenn nicht - alles ok und schön aufpassen, dass er es nicht wieder tut.

Falls doch - mal zum Tierarzt.

also er hat auf ihr gekaut und dann war sie weg. kann nicht genau sagen ob sie da schon tot war. er hat danach auch gewürgt. aber wenn die wespe tot ist, kann der stachel doch trotzdem noch stechen oder nicht?

0