Meine Freundin will kaum Sex - was würdet Ihr tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Versuche erst ein Gespräch, sie soll dir sagen warum sie keinen Sex will. Sicher sollte eine Beziehung nicht auf Sex aufgebaut sein, doch Sex ist ein Bestandteil einer Beziehung. Wenn sie nicht bereit ist über das Problem was sie hat zu reden, ziehe deine Konsequenzen. Sie mit Drohungen von Trennung unter Druck setzen würde ich nicht machen, das bringt nur Probleme. Fremdgehen auch nicht.

Wenn sie sich nicht öffnet und redet, ziehe einen Schlussstrich und trenne dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von railan
05.11.2015, 16:35

Frage gelesen?

Ich hab mit ihr auch schon seit 2 mal über das geredet jedes mal brach ein streit aus

0

Sex ist seit altersher ein Macht- und Belohnungsinstrument der Frauen. Wenn es jetzt schon damit losgeht, dass bei gewissen "Vergehen" gleich Sexentzug verhängt wird, so wird das mit zunehmender Dauer der Beziehung wohl kaum besser.

Ihr könnt es natürlich mit einer Paartherapie versuchen, probieren es durch offene Gespräche selbst in die Reihe zu bekommen (warum will sie keinen Sex? Macht es ihr keinen Spaß? Hat sie ein Trauma in der Vergangenheit?) oder Ihr einigt Euch auf eine offene Beziehung, bei der sich die Partner auch außerhalb der Beziehung Sex holen können (z.B. in einem guten Bordell...)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dellta
05.11.2015, 13:31

Ich sah ja mit Ihr kann man über diese Sache nicht sprechen. Da Sie direkt Agressiv wirt. Und ich wollte Ihr ein Heiratsantrag machen was Ihr grösstes Wunsch ist. Aber ganz ehrlich wen ich jetzt schob nur 1 mal die Woche wen überhaupt sex bekomme, dann will ich nicht Wissen was auf mich nach paar Jahren erwartet. 

1

Unterschiedliches Verlangen nach Sex hat nicht selten Streit oder Komplikationen zur Folge, aber

Einfach zwischen durch eine andere knallen

kann eigentlich nicht die Antwort bringen, wenn Du ernsthaft an einer Weiterführung Eurer Beziehung interessiert bist.

Sprich mit Deiner Freundin, aber sei Dir darüber im Klaren, dass nicht alle Menschen gleich sind und einheitliche Wünsche haben. Verständnis und Akzeptanz bringen meistens mehr Erfolg, als die "mit dem Kopf durch die Wand" - Nummer.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man bereit ist fremdzugehen sollte man eher schlussmachen. Das würde sie zumindest nicht so verletzen wie wenn sie herausfinden würde dass du sie betrogen hättest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dein Problem nicht ganz man merkt ja das es ihr scheinbar keinen Spass bereitet also versucher herauszufinden was ihr gefällt und das Problem wird sich von selbst lösen man muss ja nicht jeden Tag miteinander schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber soll ich Sie doch betrügen ?. Einfach zwischen durch eine andere knallen. Oder was würdet Ihr tun ?.

Sie betrügen ist keine gute Idee.

Ich würde mich entweder damit abfinden oder Schluss machen und anschliessend andere  Vögeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst versuch mit ihr zu sprechen. Wenn es nicht geht dann überlegst du ob du es riskieren willst fremd zu gehen und mit ihr noch zusammen bleiben oder Schluss zu machen oder es so akzeptieren und kein Sex.... 

Ganz einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Schluss, dich stört es, du bist unzufrieden, warum fremdgehen? Du weißt doch schon jetzt, dass es nicht passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dellta
05.11.2015, 13:24

Ja aber ich liebe sie sehr. Aber ich hab halt Sexproblemen da mein Körper sehr viel Steroiden produziert. Und ich würde es ausschalten wen ich könnte aber ich kann die ganze Nacht nicht mal schlafen. Und was ich sehr schade finde ist das ich nicht mal darüber Sprechen kann mit Ihr da Sie ja direkt ausrastet. Aber ich probier alles was Sie an mir stört mir unbedingt zu sagen damit ich  es mindestens probiere mich zu verbessern. Ihr ist das aber egal. 

0

Bevor du sie betrügst, sei ehrlich und trenne dich davor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprecht darüber mit deiner Freundin 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist echt mies. Und deine Rechtschreibung ist ekelhaft. Wenn's dich stört mach halt Schluss. Betrügen geht garnicht, aber zu dir passt's ja. Guten Hunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dellta
05.11.2015, 21:16

Ja wen dich meine Rechtschreibung stört warum gibst du eine Antwort. Es gibt ja genug fragen. Es sind halt nicht alle genug lang in Deutschland. Ich danke dir trotzdem für deine 2 Antwort.

0

So wie du redest bzw. schreibst denke ich nicht, dass du 24 Jahre alt bist. Sorry aber wenn sie kein Sex will, ist das hald eben so. Genauso wie du z.B. keine Ausflüge machen willst, oder was weiß ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dellta
05.11.2015, 13:19

Nein die Sache ist ja das wen Sie sich etwas Wünscht ich wirklich alles probieren würde damit Ihr das was ihr fehlt zu geben. Das darf Sie mir dann auch sagen und ich werde probieren mehr zu unternehnen aber ich würde nicht ausrasten. Und jeder Typ der sich nicht Selbstbefriedigen kann und nur selten Sex bekommt würde wie ich reagieren bei einem langen dauer. Ja ich bin halt halb Sexsüchtig und ich finde das eine schöne Sache vorallem jetzt wo ich zum ersten mal verliebt bin. Und wegen dem bin ich nicht Kindisch sonder ich sage dir wie die Sache bei mir aussieht. 

0

Was möchtest Du wissen?