Meine Freundin erzählt totale Märchen. Was tun?

8 Antworten

Für mich klingt es so, als ob sie ihr wahres Leben für langweilig hält und deswegen Geschichten erfindet und erzählt um alles spannender zu machen. Ich glaube, das sie sich selbst einen zu hohen Erwartungsdruck macht. Rede offen mit ihr! Sag ihr, das du sie so magst wie sie ist und das es unnötig ist, Sachen zu erzählen, die nicht stimmen. Sag ihr, das es in einer Freundschaft wichtig ist, ehrlich zueinander zu sein, denn sonst funktioniert das auf Dauer nicht. Du wirst sehen, wie sie auf dieses Gespräch reagiert, und dann kannst du entscheiden, ob sie es wert ist, weiter deine Freundin zu sein. Viel Glück!

Oh ja, kommt mir bekannt vor. Habe auch schon so manchen "Dummschwätzer" in meinem Leben kennengelernt. Sag ihr mal, dass sie dieses Aufspielen bei euch doch gar nicht nötig hat. Wenn sie nach ner Weile immer noch lügt wie gedruckt, würde ich sie nicht mehr als Freundin ansehen, denn Freunde belügen sich nicht!

hmm kenne das von früher von meine cosine und die hat das nur gemacht ,weil sie intressant sein wollte .Sprech sie nochmal drauf an ,wenn sie wieder anfängt und sag ihr ,das du es satt hast angelogen zu werden ,sonst suchst du dir ne andere freundin .Vielleicht klappt das ja

Was möchtest Du wissen?