Meine Festplatte scheint kaputt zu sein, gibts da noch irgendwie eine Hoffnung?

5 Antworten

Hallo Krautner,

Wäre es möglich die CrystalDiskInfo Ergebnisse hier wie ein Screenshot hochzuladen, damit es ersichtlicher ist. Statistisch gesehen steigt die Ausfallswahrscheinlichkeit mit jedem Jahr, deshalb ist es immer gut die Daten auf einen anderen Datenträger gesichert zu haben.

Gibt es wichtigen Daten auf der HDD, die du retten willst? Du könntest mit einem Datenrettungstool versuchen, das zu tun: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017& Wenn das nicht hilft, dann könntest du auch mit einer Linux LIve-CD. Anleitung dafür findest du hier: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-8703127.html

Wie meine Vorredner sagten, wäre es besser, wenn du dir eine neue Platte besorgst, da diese nicht richtig funktioniert.

lg

Okay, wollte nur wissen ob es noch die Möglichkeit gab, diese Festplatte zu retten, die Daten, welche mir als wichtig erschienen, habe ich bereits auf meine externe gespeichert.

0
@Krautner

Du könntest chkdsk darüber laufen lassen, vielleicht kann das helfen. Du könntest die Windows-Taste drücken, dann cmd in der Suchleiste eingeben und ein Kommandozeile öffnen. Dort könntest du chkdsk eingeben und dann chkdsk c:/r wo du C mit dem Laufwerkbuchstaben der entsprechenden Platte ersetzen solltest.
Ich glaube es lohnt sich doch nicht diese HDD weiterzubenutzen, aber du könntest trotzdem versuchen, diese zu reparieren. Wenn die wichtigen Daten schon gesichert sind, dann könntest du auch versuchen, die Platte mit Nullen zu überschreiben und dann diese noch einmal mit dem Diagnosetool zu testen. Poste dann, bitte, ein Screenshot der Ergebnisse.

lg

0

Naja es gibt Firmen die könne verbrannte festplatten wiederherstellen (zu 90%) ABER: DIE HABEN IHREN PREIS. ausserdem: in einem Langzeit test worde mal gezeigt dass die Festplatten von Hitachi nicht die größte lebenstdaer haben.

Mein Fazit: die Festplatte ist nicht ganz tot aber anscheinend im eimer

Njo q.q aber danke dir. Herstellen brauchi da nichts, die Daten habe ich, meinte eher ob die Festplatte noch zu retten wäre, das ich mir keine neue kaufen muss. 

Hast du vielleicht eine Idee obs nen guten PC zum zocken für die nächsten 2 Jahre gibt für nen Preis von 800-1000€ bzw. eben einen den du mir empfehlen würdest. so 12-16 GB RAM und mind. eine 970er GTC wäre empfehlenswert, dazu wäre es noch schön wenn es mindestens 2 DVI slots hätte für 2 Monitore. Festplattenspeicher ist mir nicht so wichtig, da ich vieles auch auf einer Externen abspeichern kann, da wären mir schon 500gb recht. 

0

Kannst du einfach die Festplatte formatieren. Schau mal ob es schneller wird. Vor der Formatiereung musst du die Daten sichern. 

Formatieren habe ich zwar schon gemacht, das ich dabei die Daten sichern muss ist mir natürlich bewusst, aber das hat nichts gebracht, ist ja eher ein Hardware als ein Software problem.

0
@Krautner

Bei dem Hardware Problem kannst du dir an Kroll ontrack wenden. 

0

Festplatte zeigt weniger Speicher an?

Guten Tag. Ich habe in meinem PC eine 500GB Festplatte. auf C sind 172 un der Rest ist auf D.. C sagt mir ich habe noch 20GB frei, wenn ich die ordnergröße zusammenzähle komme ich auf evtl. 40gb, das heißt 110gb fehlen mir, wo sind die hin? datenträgerbereinigung schon gemacht ..

...zur Frage

Warum fliegt meine WD Black Festplatte immer raus?

Hallo, ich habe zu Weihnachten eine WD Black Festplatte (1TB) bekommen. Jetzt aber seit einiger Zeit (ca.2 Monate) fliegt die Festplatte unter Belastung raus, Ich dachte erst, das es am SATA-Kabel liegt, weil das total eingeklemmt war, dann habe ich das Sata kabel gegen ein komplett neues getauscht, und grade als ich Just Cause 3 gespielt habe, ist die Festplatte wieder rausgeflogen, ich kann sie nur wieder benutzen, wenn ich den PC ausmache, dann das Kabel rausziehe, wieder reinstecke und den PC dann wieder starte. Da ich das aber nicht andauernd machen will, habe ich mir schon das neue sata kabel gekauft, das nichts bringt. Der Rest von meinem PC: Prozessor: AMD FX 8320 (8x3,5GHz), 16 GB Ram, Nvidia Geforce GTX 750 (+175 MHz Core und Memory), HDDs: ST3500320NS (45700+ Betriebsstunden), ST9320325AS (8200+ Betriebsstunden), Toshiba DT01ACA100 (5700+ Betriebsstunden), SSDs: Toshiba THNSNJ128GCST (4500+ Betriebsstunden, Festplatte mit Betriebssystem). Die Festplatte funktionieren alle super, ausser halt die von WD (WDC WD1003FZEX-00MK2A0) Ausreichend gekühlt werden sollten auch alle (25-35°C). Kann man das Problem mit einem Programm lösen, oder muss die Festplatte ausgetauscht werden? Es entsteht übrigens keine Fehlermeldung, das Spiel stürzt einfach ab.

...zur Frage

Festplatte aus meinem Acer Aspire 7738g an PC anschließen andere anschlüsse?

Hey,

Ich hab grad meine Alte Festplatte aus dem Notebook ausgebaut und wollte sie an meinen PC anschließen hat allerdings andere Anschlüsse so längliche Pins ein etwas längeres und ein etwas kürzeres Wahrscheinlich das eine für Strom und das andere für den SATA anschluss. Steht drauf das sie von Hitachi ist

Ich mach ein Bild in den Anhang

Wie komm ich an die Daten gibts da n Adapter?

...zur Frage

Test Festplatte Fehler > Wiederzugewiesene sektoren?

Hallo,

wie auf dem Bild ersichtlich, kommt diese Meldung bei meiner externen Festplatte.

Stimmt es, dass man dagegen nichts machen kann bzw. die Festplatte ersetzen sollte? Mich wundert es nur, weil diese kaum Betriebsstunden hat.

Vorab besten Dank !

Gruss Rodium

...zur Frage

Externe Festplatte im schlechten Zustand (nach Crystaldiskinfo check)?

Meine Festplatte lässt sich mal lesen und mal nicht lesen. Könnte ich mithilfe Software oder anderer Hilfsmittel den Schaden beheben oder dämpfen? Wenn ja welche würden mir zur Verfügung stehen? Dies ist der aktuelle Zustand den Crystaldiskinfo anzeigt: Sektor 05,C5,C6 werden gelb angezeigt

(2) ST3500820AS : 500,1 GB [1/0/0, sp1] - st

-- S.M.A.R.T. -------------------------------------------------------------- - 1. - 2. ID Cur Wor Thr RawValues(6) Attribute Name - 3. - 4. 01 100 100 _50 000000000000 Lesefehlerrate - 5. - 6. 02 100 100 _50 000000000000 Datendurchsatz-Leistung - 7. - 8. 03 100 100 __1 000000000ACB Mittlere Anlaufzeit - 9. - 10. 04 100 100 __0 00000000043F Start/Stopp-Zyklen der Spindel - 11. - 12. 05 100 100 _50 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren - 13. - 14. 07 100 100 _50 000000000000 Suchfehler - 15. - 16. 08 100 100 _50 000000000000 Güte der Suchoperationen - 17. - 18. 09 _93 _93 __0 000000000BDE Betriebsstunden - 19. - 20. 0A 121 100 _30 000000000000 Misslungene Spindelanläufe - 21. - 22. 0C 100 100 __0 000000000438 Geräte-Einschaltvorgänge - 23. - 24. BF 100 100 __0 00000000000C Beschleunigungssensor-Fehlerrate - 25. - 26. C0 100 100 __0 000000000012 Ausschaltungsabbrüche - 27. - 28. C1 _93 _93 __0 0000000131F0 Laden/Entladen-Zyklen - 29. - 30. C2 100 100 __0 0038000D002B Temperatur - 31. - 32. C4 100 100 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse - 33. - 34. C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell ausstehende Sektoren - 35. - 36. C6 100 100 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren - 37. - 38. C7 200 253 __0 000000000000 UltraDMA-CRC-Fehler - 39. - 40. DC 100 100 __0 000000000000 Festplattenverschiebung - 41. - 42. DE _93 _93 __0 000000000B - 43. - 44. - ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?