Meine 3 Monate alte katze greift mich an?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

Das ist normal, schließlich ist sie noch jung. Sie ist nicht ausgelastet. Aber das scheinst du ja bereits festgestellt zu haben.

Anscheinend haltet ihr sie ohne einen Artgenossen, das ist nicht artgerecht. Insbesondere für Kitten ist ein Artgenossen immens wichtig. Kitten lernen viel von anderen Katzen, u.a. dass Krallen weh tun. Auch könnte deine Katze sich mit einer anderen Katze katzentypisch beschäftigen und auch anderweitig agieren.

Beschaffe deinem Kitten also einen mindestens zwölf Wochen alten Artgenossen (am besten auch weiblich), den brauchst du ohnehin, wenn du dein Kätzchen artgerecht halten möchtest.

Um ein Kitten auzulasten, müsstest du es fünf bis sieben Stunden täglich aktiv beschäftigen.

http://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

Liebe Grüße

Beobachte doch mal wie sie es macht, z.B. ob sie dabei faucht oder ob sie damit aufhört wenn du die Hand/ den Fuß wegnimmst. Wenn Sie faucht ist sie wahrscheinlich von irgendetwas genervt oder auch wenn sie aufhört sobald du Hand/Fuß wegnimmst. Wenn sie immer weiter macht auch wenn du weg gehst oder sie dabei schnurrt etc. also erfreut ist, will sie wahrscheinlich nur spielen. Wenn dass der Fall ist möchte sie vielleicht mehr Aufmerksamkeit von dir und sich nicht nur mit dem Kratzbaum beschäftigen, spiel einfach lange mit ihr (ganz wichtig du, nicht einfach beschäftigen sondern ihr volle Aufmerksamkeit schenken) oder Versuch es mal mit anderen Arten von Spielzeugen. Sollte sie so wirken, als wäre sie genervt, dann lass ihr Freiraum und setzt dich mal nicht aufs Sofa wenn sie da grade liegt. Oder schau ob sie damit immer bei bestimmten Ereignissen anfängt. Viele Katzen mögen es auch nicht wenn sie am Bauch gekrault werden, lass das vielleicht auch lieber.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und du verstehst dich bald gut mit deiner Mieze;)

Vielen Dank für die Antwort... Ich bin auch noch etwas unerfahren da es meine erste katze ist und ich das Verhalten noch nicht so deuten kann da sie auch noch nicht so lange bei mir ist :) 

0

Hast Du die Katze alleine, oder gibt es bei Dir noch ne andere Katze.

Wenn die Katze alleine ist, solltest Du zwingend noch nen Kumpel für Deine Katze besorgen, denn dann kann sie mit dem Kumpel raufen und toben und Du wirst verschont.

In dem Alter sollte die Katze möglichst noch drinnen gehalten werden und in dem Fall sollte man immer mindestens 2 Katzen halten, denn Katzen sind soziale Tiere, die gerne nen Ärtgenossen um sich haben und den auch brauchen, vor allem, da Deine Katze ja anscheinend auch noch aus einer grossen Katzenfamilie kommt.

So ist sie unterbeschäftigt und kommt auf dumme Gedanken und Du musst als Spiel- und Raufpartner herhalten, was manchmal ziemlich schmerzhaft ist.

Und zuweilen auch blutig, obwohl die Katze es nicht böse meint.

0
@portobella

Davon kann ich bei meinen 8 Freigängern auch ein Liedchen singen.

0

Für kleine Katzen ist alles interessant, was sich bewegt und was man jagen kann also auch Hände und Füße.

Das beste wäre, du besorgst deinem Käterchen einen Artgenossen, denn die zeigen sich auch gegenseitig ihre Grenzen, was einem Katzenanfänger nicht leicht fällt.

So eine kleine Katze braucht viel Aufmerksamkeit und gemeinsames Spiel von/mit dir. Sie wird erst nach und nach etwas ruhiger. Du kannst auch das Futter "als Spiel" nutzen. Da gibt es viele Ideen im Internet.

Zu den Händen/Füssen kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen, das sie mit denen spielen und nicht angreifen will. Auch wenn sie an deiner Hand knabbert - aufpassen das es nicht zu doll ist, dann habe ich bei meiner NEIN gesagt. Immer wiederholen, bis sie es gelernt hat. Das macht dann auch viel Freude.  Geduld ist bei Katzen gefragt.  viel Spass

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal. 😀😀😀👍👍👍

1

Du hast eine reale Katze und kein Plüschtier :p 

Sie möchte mit DIR spielen, abgesehen davon ist sie ja noch relativ jung.

Was da hilft?

Ein zweites Kätzchen!

Sie mag dich :) Zieh doch Handschuhe an und spiel mit ihr.

Ich werde es mal versuchen :) 

Vielen Dank:)

0

Socken, besonders benutzte, lieben die auch.
Aber wegen der krallen immer 1paar pro hand anziehen.

0

Was möchtest Du wissen?