mein vater schreit mich immer an

9 Antworten

Ich weiß die Frage ist schon älter, aber ich habe bis heute das gleiche Problem. Mittlerweile werde ich 21 und wohne nicht mehr zu Hause. Wenn ich doch mal länger daheim bin, in den Semesterferien, habe ich nur mit Wutattacken und Rumgebrülle meines Vaters zu kämpfen. Ich dachte das hört auf, wenn ich 1. erwachsen bin und 2. nicht mehr zu Hause wohne. Doch da habe ich mich geirrt. Selbst wenn irgendwas passiert und ich Rat oder Hilfe brauche, wird sich nur aufgeregt. Mein Vater hat und tut sehr viel für mich, jedoch wenn ich nicht nach seiner Pfeife tanze oder nicht genau das tue was er will, rastet er aus. Das liegt nicht immer an dir...keine Sorge. Ich mache manchmal einfach nichts und es geht los. Meistens wenn ich mich wiedersetzte zu Hause auch noch die Hausfrau zu spielen. Ich habe eine Wohnung die auch geputzt werden muss und nur weil er kein Lust dazu hat muss ich nicht noch das Haus zu Hause sauber halten. Er rennt auch jedes Mal zu meiner Mutter und erzählt ihr wenn er ausgerastet ist wegen mir, um sie gegen mich aufzuhetzen. Ich weiß nicht was ich ihm jemals schlimmes getan habe, aber das geht soweit, das ich mit meinen 21 schon psychische Schäden davon habe. Leichte Depressionen. Nichts ist schlimmer als von seinem eigenen Elternteil so schikaniert zu werden. Man kann alles überdramatisieren, aber nehmt sowas nicht auf die leichte Schulter.

Bei mir genau dasselbe, nur dass ich jetzt in einem Monat 16 werde.

0

er scheint durch was anderem genervt zu sein Job. Z.B. , viel kannst du da nicht machen

Hm, dein Vater scheint sehr reizbar zu sein .. ich würde ihn auf keinen Fall damit kommen "Anschreien ist eine Form von Kindesmisshandlung blabla" .. da wird er nur noch aggressiver. Versuch so mit ihm zu reden dass er ruhig bleibt. Frag ihn warum er dich bei jeder Kleinigkeit anschreit und bestehe so lange auf eine Antwort, bis er dir eine Vernünftige gibt. Funktioniert das nicht, sprich mal mit deiner Mom, Schwester, Bruder, Oma, Opa, Tante, Onkel etc. Am Besten Verwandtschaft seiner Seite der Familie, villt wissen die mehr.

bei mir antwortet der immer weil du ein ekelhaftes dreckiges schwein bist nicht so toll

0
@mariefragteuch

Oha! Bei mir sagt er immer dasselbe, "Es wird so gemacht -dies das-" Ich: "Ja, aber warum, erkläre es doch" Er: "Weil ich es sage" oder "Es wird so gemacht"

Führt zu nichts und drehen uns nur im Kreis

0

Vater schreit mich immer an - was tun?

Bei jeder Kleinigkeit oder wenn ich in Mathe ne 5 schreibe schreit mich mein Vater an oder wenn ich mal meine Meinung sage. Dabei kann ich nichts für, dass mir mal ein Glas runterfällt oder ich in Mathe immer ne 5 schreibe (ich bin sehr schlecht in Mathe). Und trotzdem schreit er mich ständig an! Mein Vater hat mich auch angeschrien, als ich meinen Freund vor einem Jahr vorgestellt habe, weil das in seinen Augen keine richtige Beziehung wär (mit 15 gibts noch Kinderbeziehungen), ich nicht fähig wäre als Autistin, eine Beziehung zu führen und mein Freund kein Chinese ist. Meine Mutter hat meinen Vater noch beruhigen können, weil sie merkte, dass wir (mein Freund und ich) uns richtig lieben und respektieren. Doch meine Mutter kann meinen Vater oft nicht beruhigen, wenn er davor stehen sollte zu schreien. Was soll ich tun? Meine Mum hat schon alles versucht und ich kann mit meinem Vater mittlerweile gar nicht mehr reden, ohne dass er mich anschreit. Meine Mutter mag es gar nicht Leute anzuschreien und dementsprechend passiert ihr es fast nie jmd anzuschreien. Nur wenn meine Mutter mehr als schlecht und Schxxxx gelaunt ist und ihre große Geduld ganz am Ende ist, kann es ihr mal passieren. Mich hat meine Mutter schon mal angeschrien, aber danach hat sie sich bei mir entschuldigt. Und meine Eltern verwenden keine körperliche und sexuelle Gewalt.

...zur Frage

Wie soll ich den Tod meines Vaters verarbeiten?

Hallo!

Mein Vater starb als ich gerade Mal 3 Jahre alt war .Das Letzte was ich mich an ihn erinnern kann ist , dass er in seinem Sterbebett lag und mich umarmen wollte , ich war aber schüchtern und tat das natürlich nicht. Ich wusste auch nicht dass das letzte mal war ihn zu sehen .All die Jahren hatte ich den Tod meines Vaters verkraften können , aber vor 3 Jahren vermisste ich meinen Vater und wurden sehr traurig, wenn etwas mich an meinem Vater erinnert .Ich traue jeden Tag um mein Vater .Ich kann nicht mehr schlafen wie früher und weine jeden Tag .Was soll ich tun ?

...zur Frage

Habt ihr eure Mutter oder euren Vater mehr lieb, und haben Kinder zur Mutter oder zum Vater eine engere Bindung?

Schreibt auch ob ihr m oder w seid, und warum ihr zur Mutter oder zum Vater eine engere Bindung habt! Lg

...zur Frage

Vaterschaft anerkannt - muss der biologischen Vater dennoch zahlen?

Hallo, wenn mit einem Test nachgewiesen wird, dass der Mann, welcher die Vaterschaft anerkannt hat, nicht der biologische Vater ist, kann dann der biologische Vater dennoch zu Unterhaltszahlungen gezwungen werden, auch wenn der nicht-biologische Vater des kindes, Vater Bleiben will?

...zur Frage

aggressiver Vater

Der Vater einer Freundin von hat häufig schlechte laune und schreit und meckert dann immer die ganze familie wegen jeder kleinigkeit an, zuweilen auch ganz ohne grund. Meine Freundin ist deswegen inzwischen so fertig, dass sie 'einfach nur weg' will. Was kann ich tun?? Was kan man tun? Was kann sie tun?

...zur Frage

Weihnachtsgeschenkidee für den Vater?

Was schenkt ihr eurem Vater zu Weihnachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?