Mein Sohn 7 kann sich nichts merken

9 Antworten

Vielleicht ist er schlicht überfordert...oder sogar unterfordert.

Wir können uns hier kein Urteil erlauben. Wir kennen deinen Sohn nicht und schon gar nicht, wie er sich in der Schule verhält. Von daher, können wir kaum sagen, was mit ihm "nicht stimmt", oder was die Ursachen für seine scheinbaren "Schwächen" im Unterricht sind.

Wieso geht ihr nicht mal zu einem Psychologen und lasst einen fundierten Intelligenztest machen? Vielleicht ist er wirklich schlicht unterfordert. Es ist ja witzigerweise ein Phänomen, dass viele überdurchschnittlich Intelligente und/oder Hochbegabte miserable Schulnoten in "normalen" Schulen haben. Genauso kann er aber einfach überfordert sein und auch mit der Art des Unterrichts nicht klarkommen.

Wir können das aber nicht diagnostizieren oder beurteilen...

Vielleicht hilft auch wirklich einfach mal nur ein Gespräch mit einer Vertrauensperson, vll die Oma, der Opa, Tante...dass die einfach mal bei deinem Sohn nachfragt, was ihm denn in der Schule so Schwierigkeiten bereitet. Denn ich denke, er merkt durchaus selbst, dass da was nicht so ist, wie es sein sollte. Und "Außenstehenden", die man gern hat, ist man immer offener, als bei den eigenen Eltern, wo es wirklich um "Image" geht (auch bei 7jährigen).

Hast du denn auch schon bemerkt, dass er sich nichts merken kann? Zum Beispiel, als er die Farben kennen gelernt hat? Hatte er da auch solche Probleme? Oder handelt es sich nur darum, dass er sich Zeichen (Zahlen, Buchstaben) nicht merken kann? Dann solltest du zu einem Kinderpsychologen gehen und dich beraten lassen, ob und wie ihr üben könnt. Und lass seine Augen überprüfen, Wenn er schlecht sieht, kann er ja nicht die Systematik von Zeichen erkennen, weil er sie immer wieder anders sieht.

Augenarzt alles super gewesen,habe erst heute das gespräch in der schule gehabt arzt termin muss ich erst holen bin 10 std am arbeiten alles nicht so einfach als alleinerziehende. Farben konnte er auch schwer lernen,hatte einige zeit gedauert bis er es konnte. das vergessliche habe ich auch schon mit bekommen er merkt sich zb keine wochentage oder verabredungen,oder wenn ich ein tag vorher sage müssen einkaufen zb das weis er nächsten tag nicht mehr.

0

Geh zum Arzt, da findest du es raus. Vielleicht entwickelt er sich ja noch

Mal zum Arzt gehen. Gegebenenfalls wird er zum Kinderpsychologen geschickt, der einige Untersuchungen/Test durchführt. Wohlmöglich liegt eine Lernbehinderung vor. Aber keine voreiligen Schlüsse ziehen!

ich denke mal das er kein interesse hat. kann genauso gut sein, das er hochbegabt ist und sich unterfordert fühlt. kannst ja mal zu einem psychologen mit ihm gehen

Was möchtest Du wissen?