mein PC Verbraucht 40% Ram auslastung im Desktopbetrieb wo ran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da "knabbert" irgendwas an deine ressourcen, in den meisten fällen ist das ein Virus

Es kann aber auch ein Programm sein, das im Hintergrund läuft und du aus versehen herunter geladen hast, schau mal im Autostart welche Programme da laufen und schalte alle unnötigen ab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen du dich mit Pcs auskennst dan ändere die RAM Zuteilung im BIOS wen du dich nicht auskennst schau dir ein YouTube Tutorial "RAM in Bios richtig zuteilen" an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanHelsingi 12.05.2016, 01:31

Laura lass das bitte. du musst nicht immer die erste sein :)

0
Laaauraaaa 12.05.2016, 01:49

Doch immer und überall muhaha :D

1

drücke mal auf deiner Tastatur "Strg+Alt+entf" gleichzeitig. Dann auf die Leiste "Taskmanager starten" und dann auf "Prozesse" klicken. dann siehst du genau welches Programm wieviel verbraucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast dir einen Trojaner eingefangen, der den ganzen Speicher verbraucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bau mehr ram ein dann aus ruhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Analyse der Speicherauslastung mit RESMON.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an Superfetch ab Windows Vista,

"

Häufig benötigte Inhalte langsamer Speichermedien werden automatisch im Hintergrund in schnelleren Speichermedien (vor allem dem Arbeitsspeicher (RAM), aber auch in Flash-Speichern – durchReadyBoost und Turbo Memory) bereitgestellt, die dadurch nahezu vollständig ausgefüllt werden

"

-> Quelle: Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?