mein minecraft server wurde gegrieft! was tun!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wärden von vielen hoster regelmäsig backups gemacht die mann wider hochladen damit die datein ersetzen kann, auserdem solltest du nicht jeden den /op befel geben damit keiner etwas griefen kann, immer mit rängen weiter machen keine admins oder owners einehmen nur supporter / builder / developer, supporter sollen sich selbst hoch ranken damit du vertrauen kannst das die nicht griefen , zum erstenn solltest du nur freunde annehmen den du vertrauen kannst dass sie nicht böses vor haben wenn du hilfe beim plugins oder server hast stehe ich dir zu verfügung 

lg NagisaFx - Nachtaktiv - ImBrox

Den griefer bannen per konsole oder permission rechte wegnehmen falls der griefer das hatte bau alles neu auf ausser du hast die map gespeichert

Wie wäre es mit einem Backup aufspielen und das nächste mal aufpassen dass da nichts abgebaut werden kann?

Hey, zuerst würde ich den Hacker deoppen und bannen, dann würde ich falls du hast ein Backup aufspielen. Damit sowas nicht mehr passiert würde ich dir empfehlen nicht jeden OP oder Baurechte zugeben, erst wenn du ihn vertraust. Würde auch das Plugin "CoreProtect" auf den Server laden, das ist so ein Plugin da kannst du die Zeit zurückspulen , also wenn jemand vor 10 Minuten gegrieft hast spulst du einfach die Zeit 20 Minuten zurück und alles ist wieder da :) Guck dir am besten ein Tutorial an oder les dir die Spigot Seite durch, hier 2 Links:

https://www.spigotmc.org/resources/coreprotect.8631/

Ich würde an deiner Stelle Minecraft kaputt machen!

Was möchtest Du wissen?