Mein Meerschweinchen ist ein unterer schneidezahn abgebrochen. Was soll ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein, das ist nicht schlimm dein Meerschweinchen ist ein Nagetier und da wachsen die Zähne nach, ich hatte vor vielen Jahren auch mal ein Meerschweinchen dem ist der obere Zahn abgebrochen ich hatte natürlich auch Panik und bin mit ihr zum Tierarzt gegangen der hat mir das erklärt sie war auch ziemlich voll gefuttert und die Tierärztin meinte vielleicht nimmt sie ja etwas ab aber nicht meine dicke sie hat nicht auf ihre Gurke verzichtet egal wie lange es gedauert hat aber die hat sie gefuttert also keine Sorge

Selbstverständlich ist ein Meerschweinchen mit abgebrochenen
Schneidezähnen einem Tierarzt vorzustellen, um die Ursache genauer
abzuklären. Anormal nachwachsende Nagezähne müssen in kurzen
Zeitabständen gekürzt werden. Abgebrochene Scheidezähne wachsen   normalerweise von selber gut nach, sind sie sehr unterschiedlich lang
und nutzen sich die gegenüberliegenden Zähne nicht gut ab, sollten die
Zähne auf eine gleiche Länge gekürzt werden

Hmm ich kenne mich zwar 0 aus mit Meerschweinchen, aber ich würde dann doch eher nach Ostern zum Tierarzt da er vllt Schmerzen haben könnte.

Ich rate dir zum Tierarzt zu gehen denn es tut dem Meerschweinchen weh falls er auf etwas beissen wird. In Tierarzt können sie es isolieren oder erneuern.

Alles Gute;)

Meinem Meerschweinchen ist das auch passiert. Wir sind zum Tierarzt und haben eine Spritze bekommen, in der wir dan püriertes Futter reingetan haben. Der Zahn ist dan wieder nachgewachsen.

Die wachsen schnell nach bei Meerschweinchen weil es Nagetiere sind. Ich glaube sogar innerhalb weniger Tage.

Geh zum Tierarzt. Wenn der Nerv freiligt kann es erhebliche Schmerzen haben.

Was möchtest Du wissen?