mein kaninchen humpelt!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kann auch sein das es irgendwo mit dem beinchen hängen geblieben ist,dann wird es eine zerrung sein,wenn es in 2-3 tagen nicht weg ist geh zum t.arzt...-)

Du solltest EHER zum Tierarzt gehen. Wenn du mehrere Tage abwartest, gehst du das Risiko ein, dass ein Bruch ungünstig verheilt. Lass dein Kaninchen nicht allzu wild rumhoppeln, gönn ihm ein bisschen Käfigruhe und geh spätestens morgen zum Tierarzt.

0

Mein Kaninchen hzmpelt seit heute, seit dem es mir beim Krallenschneiden vom Arm sprang. Ich hab den Hinterfuß abgetastet und geschaut, ob ich eine Kralle abgebrochen habe oder so... eine ist sehr kurz, aber ich glaube, das war nicht meine Schuld, sondern schon vorher. Das Tier ist nicht mehr das jüngste und jeztz spreizt es seinen Fuß so seltsam ab. Ich denke, wenn es nicht besser wird, gehe ich auch morgen zum Tierarzt.

Sofort zum Tierarzt, wenn es bebrochen ist wächst es falsch und es tut schrecklig weh! Ich kenne die Erfahrung... -Der Tierarzt gibt ein Schmerzenmittel oder so...

hund hat arthrose mit zeel und traumeel behandeln

mein hund (3) hat schwere arthrose. natürlich waren wir röntgen und beim fachtierarzt. rymadil verträgt meine maus nicht. auch onsior ist viel zu schwach. sie humpelt und humpelt. nun hat uns ein anderer tierarzt zeel und traumeel empfohlen. doch nach nur 3 tagen zeel und traumeel war das humpeln etwas schlimmer. zufall oder ist das schon die bekannte " erstverschlimmerung" , wie nun weiter vorgehen? absetzen komplett oder nun pause machen und dann weiter geben? hmm. der tierarzt ist bis 15 im urlaub!

...zur Frage

Hilfe! Kaninchen frisst Tür vom Kaninchenstall kaputt! Was tun?

Hallo , wir hatten vor kurzem ein Zwergkaninchen für unser älteres Zwergkaninchen dazugeholt da der ehemalige Gefährte gestorben war (an Altersschwäche) . Vor kurzem starb dann auch das andere ältere Kaninchen (auch an Altersschwäche). Jetzt habe ich ja das dazu gekaufte noch alleine im Stall (soll aber auch wieder einen Partner bekommen) . Und seit dem das ältere Kaninchen nicht mehr da ist hat es angefangen den Stall total zu zerstören . Das beinhaltet anfressen des Holzes im Stall , anfressen der Türen (Holzrahmen) , es reißt am Gitter welches jetzt total rausgerissen ist aus dem Holzrahmen... Wenn wir das Kaninchen ins Freigehege setzten rennt sie drin rum und legt sich in Gras und verhält sich normal aber sobald es in den Stall kommt fängt es schonwieder an ... Sie ist auch total zahm . Was kann ich machen damit sie aufhört ? Ich hab ihr schon Zweige vom Apfelbaum reingelegt die sie auch abgenagt hat aber sie findet das Stallholz dann doch besser . :( Wir wollen ihr bald eine neue Freundin holen aber wird es dann besser ? Sie hat es als das andere Kaninchen noch lebte auch nicht gemacht. :l

Ich hoffe auf Antworten .

LG Flowermaus

...zur Frage

Hund humpelt plötzlich

Komme eben vom Spaziergang zurück und auf den letzten 100 m fängt mein Hund plötzlich an zu humpeln. er ist aber nirgends reingetreten, lief einfach neben mir her. Pfote scheint auch nicht schmerzempfindlich. Zumindest kann ich das Bein und die Pfote abtasten ohne, daß er zuckt. Es steckt auch nichts drin oder ist wund. sieht alles normal aus. Jetzt zu Hause ist es schon besser, er tritt wieder auf und humpelt nur noch hin und wieder. Meint ihr, daß ich da abwarten kann, es sich also allein bessert? Er hat solch eine Panik vorm Tierarzt, daß ich da nicht gerne hin will, wenn es auch so wieder wird.

...zur Frage

Kaninchen isst und trinkt nicht - bewegt sich kaum?

War gerade bei meinem Kaninchen um ihn sauber zu machen und wollte ihn eigentlich ein bisschen im Garten laufen lassen.
Allerdings wollte er nicht und auch nicht essen und trinken...Als ich den Stall sauber gemacht hab hat er sich kaum bewegt und lang die ganze Zeit in der Ecke rum...

Er ist jetzt 6 Jahre alt und waren bislang noch nie beim Tierarzt..
er hatte schon öfters das er sich nicht bewegt hatte aber das lag meistens an der Hitze...

Hat jemand eine Idee was man machen kann ?

...zur Frage

Vorsorgeuntersuchung bei meinem Kaninchen durchführen lassen sinnvoll?

Eines meiner geliebten Kaninchen ist gestern gestorben, ich habe es tot aufgefunden :( Ich kann es mir nicht erklären, es war noch ziemlich jung und es gab keinerlei Anzeichen. Na ja zu meiner eigentlichen Frage, in dem Stall lebt noch ein weiteres Kaninchen und ich wollte mich erkundigen ob es sinnvoll ist, beim Tierarzt eine Vorsorgeuntersuchung zu machen oder ob ich nur hingehen sollte wenn ich mir sicher bin, dass sich mein Kaninchen anders verhält oder irgendwas hat.

...zur Frage

Kleiner Hund am humpeln nach Streit mit anderem hund?

Mein Hund (8 Jahre und kleiner mischling) humpelt Seit 1-2 Monaten, fällt auch manchmal mit den Hinterbeinen zusammen, dass alles seitdem ein 40kg schwerer Hund auf ihn gesprungen ist. Was kann das sein? Zum Tierarzt klar, aber soll ich erstmal warten wie sich das entwickelt? Es ist auch nur manchmal so, nicht immer..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?