Mein Freund und ich schweigen uns an

12 Antworten

Hallo!

Das Anschweigen haben mein Freund und ich auch immer wieder, aber da war dann bei beiden einfach nicht viel los.

Bei uns ist immer wieder ein Gesprächsstoff: Luftgewehr bzw. KK-Gewehr schießen, da wir beide dies als Hobby machen und auch immer wieder gemeinsam Wettkämpfe absolvieren oder gemeinsam trainieren und beim Anderen schauen, was vielleicht verbessert werden kann.

Weiteres kann man ja statt Fernsehen, gemeinsam ein gutes Buch lesen.

Jetzt, wo es warm wird, kann man ja Abends getrost mal ne Runde spazieren gehen, bevor man sich es auf der Couch gemütlich macht.

Gesprächsthemen, die mir noch einfallen:

  • Filme, die aktuell im Kino laufen
  • Was in der Schule los war? Ob man Tests hatte, etc.??
  • Bücher
  • aktuelle Themen aus den Nachrichten
  • etc.

LG, CarolaA.

Unternehmt viel zusammen. Geht schwimmen. trefft euch mit Freunden. geht in nen vergnügungspark. oder geht wenigstens spazieren. frag ihn mal ob du ihn oder er dich schminken kann. masiert euch. das wichtigste ist das ihr eure beziehung spannend macht. ich meine jezt nicht sex. dazu seit ihr zu jung ünd auch nicht notwendig. und dann könnt ihr hinterher darüber reden. versucht einfach etwas weniger zu schreiben und euch das aufzubewahren.

LG Annikaze :)

Wenn man nicht weiss, wie man zusammen einen Alltag gestalten kann und nur aufeinander rumhockt, weil gerade 'Zusammensein'-Zeit ist, dann sollte man sich vielleicht mal fragen, ob man tatsaechlich so gut zusammenpasst, wie man meint und vielleicht auch mal darueber reden.

Gerade nach den ersten 'Alles-ist-so-toll'-Monaten zeigt sich, wer gut zusammenpasst und wer eher nicht, denn dann ist der erste Hype vorbei und man beginnt damit den Partner richtig kennenzulernen.

Spazieren gehen, den Hafen besuchen, in Park gehen und Geschichten zu fremden Leuten erfinden, Karten spielen, ins Kino/Theater/Musical gehen, zusammen kochen ...

Klaro, das was ich schon so oft gesagt hab: Ihr schreibt Euch viel zu viel. Logisch, dass dann irgendwann eine gewisse " Sprachlosigkeit" eintritt. Es gibt nichts Neues mehr zu besprechen, also schweigt man sich verlegen an...und starrt gemeinsam in die Klotze. Unternehmt was, geht ins Schwimmbad, Tanzen,Stadtbummel. Schaut in die Tageszeitung, was da an Aktivitäten angeboten wird.Bewegt Euch, Leute, lach. LG

Was möchtest Du wissen?