Ab wann sollte man über das Thema Beziehung sprechen?

4 Antworten

Wenn ich von mir aus reden könnte, da es bei mir bisher genauso war, würde ich sagen, warte noch etwas. Nimm sie noch ein paar Mal wohin mit, geht Essen oder unternehmt was schönes gemeinsam. Dann kannst du ihre Zeichen noch besser deuten, auf längere Zeit hin meine ich, und dann weißt du, wie sie tickt, denke ich. Du solltest ihr nicht ZU früh mit dem Thema kommen... ABER ich glaube du würdest ihr eine große Last nehmen, wenn DU es bist, der sie darauf anspricht, glaub mir. Und mit 16 noch keinen Freund gehabt zu haben ist ja nichts schlimmes. In der heutigen Zeit sogar noch was besonderes, find ich. Denn wer will ein Mädchen, dass schon wie alle anderen rumjammert, und meint, Jungs seien alle Árschlöcher undso? Dann lieber sowas! :) Viel glück.

Ich finde, man braucht das Thema überhaupt nicht anzusprechen. Wenn man sich öfter trifft, sich gut versteht und auch küßt, entwickelt sich eine Beziehung doch ganz von alleine. Das ist doch auch dann eine, wenn man nicht drüber spricht.

Wenn es eine ist, kann man darüber reden, wenn sie sich noch entwickelt, wartet man einfach, bis es eine ist. Sich immer wieder treffen, Schmetterlinge im Bauch haben und auf den anderen sehnsüchtig warten, ist doch schon Beziehung genug.

ja wenn ich du wäre tät ich sie ansprechen und über das thema schon redne da ihr euch ja schon geküsst habt und sie dann auch schon für dich was empfindet

klar tust du ihr einen Gefallen...denn sie ist ja dann darin noch völlig unerfahren

Was möchtest Du wissen?