Mein Freund möchte eine DOM Zopfe beziehung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage, die du dir selbst stellen solltest, ist, ob du bereit dazu bist beziehungsweise ob es dich sogar animiert, ihm möglicherweise 24 Stunden zu Diensten zu sein.

Denn in einer solchen Beziehung gibst du ihm zum größten Teil komplett die Zügel in die Hand und lässt ihn über deine Geschicke bestimmen.

Das können kleinere Aufgaben im Alltag sein, die er seinen Wünschen gemäß erledigt haben möchte, bis hin zu Sexualpraktiken, die dir vielleicht in dem Moment gar nicht so sehr zusagen, die er aber aufgrund seiner dominanten Position in der Beziehung dann durchsetzen möchte.

Und genau da ist für viele der Knackpunkt in einer dominant-devoten Beziehung. Für den devoten Part bedeutet das Lust an der Unterwerfung, und da ist eben die Frage ob du dazu bereit bist.

Davon abgesehen heißt es Zofe, nicht Zopfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wenn Dein Freund das will, dann wird ER Dir doch wohl sicher auch ganz genau erklären können, was das ist und was er damit meint.

Wäre es nciht sinnvoller gewesen, Du hättest ihn direkt gerfragt, statt dich dafür erstmal bei GF.net einzuloggen und das Thema mit Fremden aus ganz Deutschland auszidiskutieren?

Du solltest ihn fragen und mit ihm darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ja gut  das Du fragst . Es sind hier auf dieser Plattform viele Kinder . Es wäre besser Du fragst hier danach:

https://www.joyclub.de/forum/

Nur soviel , Es gibt eine Ausbildung , vergleichbar mit einem Beruf

Es gibt einen Grundsatz, der immer beachtet werden soll:

safe, sane, consensual ,

sicherheitsbewusst, mit klarem Verstand und einvernehmlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonaLisa557
20.11.2016, 12:11

was ich hier manchmal gelesen habe daswar garantiert nie Jugendfrei. Da ist meines noch harmlos. Danke für den link ^^

1

Eine  Zopfe? Sorry das gibt es nicht.  Was du meinst ist Zofe .  

Die Regel  legt  ihr fest.  Und sonst keiner.  Da musst du  dein Partner  fragen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?