Mein Ex holt seine Sachen nicht ab darf ich sie wegschmeissen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Eine letzte Frist solltest Du schriftlich setzen - per Einwurfeinschreiben oder Boten, so daß Du sicher bist, daß er den Brief bekommt.

Danach bist Du wohl aus dem Schneider.

Defenetiv nicht. Du kannst ja nicht über SEIN Eigentum bestimmen. Jedoch würde ich nch deiner letzten Frist ihm per Paket Post zukommen lassen, bzw. damit du der Sachen entledigt bist. bekannte fragen ob Sie die sachen mit dir zu seinen Eltern schaffen. Dann bist du sie los, und hast die sachen an einen vertrauensvollen Ort verbracht. Leider ist so etwas immer eine reine Nervensache. Schmeisst du sie jedoch weg, könnte er evtl. Schadensersatz fordern.

hi .... ich habe leider das gleiche problem, jedoch keine adresse wo ich ihm was zustellen lassen könnte - er ist wie vom erdboden verschwunden. meine anrufe ignoriert er - auch mit unterdrückte nummer :-(

ich würde ihm eine letzmalige Frist schriftlich und per Einschreiben zuschicken. Ansonsten könntest du schon rechtliche Probleme bekommen.

habe auch dieses problem :-( .... mein ex ist wohl jetzt als fernfahrer unterwegs und hat keine wohnung. meine anrufe ignoriert er.

Hallo,ich stehe jetzt vor dem gleichen Problem,nur hatte er ne Woche Zeit...hat sich um gar nichts gekümmert,hab von Anfang an gesagt holst du sie am WE nicht stelle ich alles vor die Tür.....Er hat sie nicht geholt und jetzt?Schmeiß ich es nun weg?Hab ihm mehr als 3 sms geschrieben und es ihm so gesagt....Nichts ist passiert?!!Was mach ich nun?!

Kommt drauf an, wenn sie Wert haben, gibt es garantiert Ärger - kannst Du sie nicht jemanden geben,der sie ihm hinbringt oder sie selber bringen?

nein er wohnt sehr weit weg...

0

ich würde folgendes machen: noch einen Termin ausmachen,wenn er dann nicht auftaucht,den ganzen Plunder bei ihm vor die Wohnungstür stellen.Ist bei Möbeln schwierig,das gebe ich zu.Ansonsten mitteilen: wenn du sie nicht holst,fliegen sie auf die Mülldeponie.

Nicht wegwerfen. Gebe ihm schriftlich Bescheid, dass Du sie auf seine Kosten einlagern laesst. Dann wird er sich schon darum kuemmern!

wo kann man denn sowas einlagern lassen?

0
@Therme

Bei jeder Spedition. Aber als Auftraggeber zahlst Du.

0
@Therme

Therme, mach das bitte nicht, denn Du musst die Einlagerungskosten vorstrecken. Und ob Du die je wiederbekommst, das steht in den Sternen.

0

Stell sie in den Keller, dort stören sie nicht. Oder teile ihm mit, sie stünden am xxx um xxx vor Deiner Wohnungstür. Falls er sie nicht abholt, so betrachtest Du das als Besitzaufgabe und wirst alles entsorgen.

Ich würde sie irgendwo hin tun, wo sie nicht stören.

Kannst du sie nicht irgendwo abgeben? Bei seinen Eltern oder so?

Letzte Frist setzen und dann auch die Drohung "Wegwerfen" wahr machen. Habe ich auch so gemacht. Alles in eine blaue Mülltüte. 1 Monat Keller und dann ab in die Tonne.

Mach es doch schriftlich oder mit einem Zeugen, dann bist du auf der sicheren Seite...

schmeiß weg, wenn er sie nicht geholt hat braucht er sie nicht mehr.

Das kann teuer werden.

0
@Mariposa68

Er ist in der Beweispflicht. das könnte ein Problem für ihn werden.

0

Was möchtest Du wissen?