Mein Bruder weigert sich zu duschen?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag ihm einfach das du das ekelig findest, wie er riecht und das es auch schon peinlich ist, dass sein Klassenlehrer angerufen hat. Aber das ist die Pupertät. Da wollen sich alle Jungs nicht waschen - sie wollen zeigen wie männlich sie sind. Zieh ihn einfach in die Badewanne, schließ ihm ins Badezimmer ein und lass ihn erst wieder raus, wenn er gut riecht und sich gewaschen hat ;). Nein, Spaß beiseite! Rede mit ihm darüber, aber bald wird die Phase wieder vorbei sein! Das kommt schon irgendwann ;)

Hast mir echt geholfen, der Spaß den du gemeint hast. Hab ich versucht. Heute Morgen bin ich extra um 8 aufgestanden und hab die Badewanne eingelassen, dann hab ich den Strom im ganzen Haus kurz abgestellt, seine Klamotten und ein Handtuch fertig hingelegt und ihn im Badezimmer eingesperrt. Ich hab ihm zugeschrien er darf erst wieder raus wenn er sich ordentlich gewaschen hat. Dann hat er angefangen rumzuheulen. Ich hab überlegt ob ich ihn nicht doch rauslassen soll, aber dann bin ich stur geblieben, hab mich vor die Tür gesetzt und mit ihm drüber geredet. Eigentlich hat er kaum geredet, weil er so geweint hat, aber ich hab ihm einfach so lange eingeredet wie eckelhaft ich das finde, bis ich gedacht habe das reicht. Er ist echt erstaunlich lange drin geblieben, so 20- 30 Minuten. Ich hab so lange den Strom wieder angemacht und MP3 Player Musik gehört, sitzend vor der Tür, dann hab ich gehört wie Wasser gelaufen ist und nach einer Weile ist er dann auch raus. Er redet nicht mehr mit mir, aber ich hab ihm versprochen er darf heute den ganzen Tag an die PS3. Dann hab ich ihm Brot geschmiert und ihn gefragt warum er sich nicht duschen wollte. Und er hat dann gesagt das er letztens in Naturwissenschaften gehört hat, das wegen uns die Eisbären aussterben und er deswegen net geduscht hat. IST DAS NICHT SÜÜÜßßßß????? OMG WIE NIEDLICH ER WOLLTE NUR DER UMWELT HELFEN !!!!!!! ICH WERD MICH JETZT AUCH NUR JEDEN 2 TAG WASCHEN!!!!!

2
@Sahneschnitte4

Ist ja schon irgendwie sweet :) aber dass er sich deswegen nicht mehr duscht... also ich mein damit macht er ja sich und seiner Umwelt auch keine Freude... Vielleicht solltest du ihm klarmachen dass er sich wenigstens jeden 2. Tag oder so mal waschen sollte...

1

"Ich bin selbst echt hygienisch und wasche mich fast jeden Tag" -----> sehr weit kann es mit deiner körperhygiene aber auch nicht sein!

stimmt schon :D

0

Ein vorteil hatt es: Die Mücken stechen ihn wenn er so stinkt und nicht dich :-)

Wenn die Frage echt ernst gemeint ist, dann probier mit ihm zu reden. Ruf ihn und sag ihm du willst echt nur reden ( Nimm einen Mundschutz oder so für den GEstank)

Dann erklärst du ihm das Menschen früher gestorben sind wegen so einer Einstellung (PEST ) und dass du echt Angst hast dass das ih auch passieren könnte weil die Keime sein Immunsystem schwächen. Rede mit ihm auch über sein Leben , das könnte auch eine Schutzfunktion sein Ä( so unwahrscheinlich es auch klingen mag ) Was wichtig ist bleib Ruhig und sachlich und mach ihm keine Vorschriften, denn er wird dir dann erst recht nicht zuhören wollen, und auf Durchzug schalten. Was ist eigentlich mit deinen Eltern?? Sagen die nichts dazu??

Wie gesagt bleib ruhig und du wirst ihn unter die Dusche bekommen .

Geh mit zu seiner Schule und ruf laut in die Klasse: Nur damit ihr es alle wisst - mein Bruder weigert sich zu duschen!!! Das wird ihm wahrscheinlich so peinlich sein, dass er es ab dann machen wird. ;) Ein Bekannter von mir hat sich auch eines morgens nicht das Gesicht gewaschen, da ist seine Mutter mit in die Schule und hat das in den Pausenhof gerufen: Damit ihr alle Bescheid wisst - xxx hat sich heute morgen nicht das Gesicht gewaschen. Er ist nie wieder ungewaschen zur Schule.^^

vlg. :)