Mein Bruder nimmt Drogen wie soll ich ihn darauf ansprechen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht das ich es verharmlosen möchte. Aber viele Jugendliche machen das, eventuell nur für kurze Zeit und um Erfahrungen zu sammeln.

Ich finde du solltest ihn darauf ansprechen und es weder Freunden oder Eltern sagen. Sonst denkt er eventuell etwas wie "Verräter" o. Ä. , muss aber auch nicht sein. Fange am besten ein ruhiges Gespräch an

Sag am besten etwas wie z.B. dass du es herausgefunden hast und du nur das beste für ihn willst. Er kann sich nicht vorstellen wie schnell man abhängig werden kann und was für Folgen es hat (->Gras rauchen ist etwas schädlicher als Zigaretten). Baue einfach vertrauen auf und bringe ihn in keine blöden Situationen. Er soll merken dass du dir Sorgen machst.

Falls du ihn mal erwischst kannst du ihm den Stoff wegnehmen, so merkt er vielleicht: Du meinst es ernst.

Weißt du zufällig was für einen Freundeskreis er hat?

Mich erinnert es leider etwas an einen früheren Kumpel. Abhängig von Marihuana, trinkt viel und hängt mit den größten Vollidiot*n rum. Er ist von der Schule geflogen und hat ihn seine Mutter von zu Hause rausgeschmissen. Auch wurde er durch die Polizei(?) auf Entzug geschickt. Das alles mit 15. UND er hat seinen kleinen Bruder, 13 oder 14 Jahre alt, ebenfalls an Drogen herangeführt. Lag alles wohl zum größten Teil an der nicht ganz intakten Familie.

Eins muss ich allerdings sagen. Meiner Meinung nach ist Marihuana eine harmlose Droge. Wenn man mit Disziplin und in einem entsprechenden Alter an die Sache herangeht stellt es nur ein kleines Problem da. Marihuana pur ist sogar um Welten unschädlicher als Zigaretten. Man mischt es nur normalerweise mit Tabak.


Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn das Problem selbst etwas, wenn du denkst, dass es nicht nur ein einmaliges Probieren gehandelt hat, worauf der Text auch hindeutet, dann sprich ihn ruhig drauf an. Versuch nicht den Moralapostel zu spielen. sondern erklär ihm das es in dem Alter noch zu früh ist und dass Cannabis, wenn es auch körperlich wenig Schäden hinterlässt, bei Jugendlichen sehr problematisch auf die Psyche wirken kann. Zudem ist die Suchtwirkung, auch wenn Cannabis nur psychisch Abhängig macht, relativ stark sein und das unterschätzt man in dem Alter leicht. Von den Kosten die sich da langfristig entstehen ganz abgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich ihn vorsichtig drauf an und erklärt es ihm doch so wie uns...scheinbar habt ihr doch ein gutes Verhältnis...Und nur noch eins...Ich finde es total schön wie du dich um deinen Bruder sorgst und bemühst. Meine Kinder sind noch sehr klein...Aber ich hoffe daß sie später auch so aufeinander achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Vielleicht handelt es sich ja um ein Missverständnis und er macht nur Spaß oder will cool sein bzw. angeben vor seinen Freunden.

Nichts destotrotz solltest du ihn wirklich ansprechen. Suche dir einen Moment, wo ihr vielleicht allein Zuhause seid und nichts mher vor habt an dem Tag. Dann setz dich zu ihm und frag ihn, ob er vielleicht Probleme hat oder ob momentan alles cool ist bei ihm. Wenn er nicht von sich aus was sagt, dann deute das Thema an. Falle nicht mit der Tür ins Haus und mach ihm auch keine Vorwürfe, sonst blockt er ab.

Liebe Grüße und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprech ihn drauf an, du musst ja nicht sagen woher du's weißt.
Kannst ja einen anderen Vorwand nennen, wie, dass seine Augen gerötet waren oder er nach Gras gerochen hat.

Aber würde an deiner Stelle nicht Moralapostel spielen, sondern einfach mit ihm drüber reden, damit du informiert bist, schlimm ist es ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er hätte glück mich als bruder zu haben - mach es so - lies dich intensiv darüber ein, die seite des deutschen hanf verbandes ist gut. Dann rede offen mit ihm darüber und kläre ihn auf und frage ihn völlig wertneutral wie es weitergeht. Wenn du den eindruck hast er trägt verantwortung, dann lass ihn oder raucht doch mal zusammen einen wenn du das willst.

Peace ✌️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?