Habe Gras im zimmer meines bruders gefunden was tun?

15 Antworten

Die Straßen-Preise von gras sind überall gleich , du hast also dope im Wert von ungefähr 40euro gefunden, du hast also nicht gerade wenig gefunden also entweder ist er ein extremer "kiffer" oder bewahrt es vlt für einen Freund auf (im schlimmsten Fall verkauft er es aber dafür ist es zu wenig ) , du solltest es deinen Eltern sagen oder einfach ihn darauf ansprechen so von Bruder zu Bruder . (Ps. Bei mir in der Stadt kifft fast jeder deswegen ist es für mich fast normal geworden und sehe das gar nicht mehr so schlimm an )

Gras für 40 Euro sei viel ? Du hast keine Ahnung . 40 Euro sind 5g Ca damit kann man 4-7 Joints drehen . Du weißt auch nicht wie lange der Bruder das raucht bis es alle ist. Lieber kiffen als saufen

0

Ich habe nichts von viel gesagt sondern "du hast also nicht gerade wenig gefunden ", wenn er nur ab und zu kiffen würde wurden ja 1-3g reichen , aber 5g ist dann für eine Person schon eine Menge da ich nicht glaube das er es über Monate hinweg lagert

0
@DarkNikeneo

Denkst du, der rennt jeden Tag, bevor er kiffen will, zum Dealer?

0
@DarkNikeneo

Es soll Leute geben die Kaufen sich 5g und die reichen denen Monate. Wenn er bspw alle zwei Wochen mal was raucht (0,5g), wieso sollte er dann alle zwei Wochen zu seinem Dealer rennen, wenn er sich auch gleich für Monate versorgen kann?!....du Kaufst dir doch auch nen Kasten Bier, und nicht nur ne Flasche und der Kasten ist dann ja auch nicht nach zwei Tagen leer, oder? ;-)

0

1. Sind die Straßenpreise nicht überall gleich

2. Gibt es nicht nur 1g-Baggys, anhand der Angabe "4 Beutel" kann man also nicht auf 4g schließen.

3. Sollten es 4g sein ist das nicht "nicht wenig" sondern im normalen Rahmen für den Eigenbedarf eines Gelegenheitskonsumenten. Nur weil da 4g sind heißt das ja nicht, dass er die jeden Tag nieder macht. Vielleicht holt er immer gleich 5g oder 10g, damit es etwas günstiger wird und das reicht ihm dann erst einmal ein paar Monate.

0

Du solltest dich vor allem Schämen, dass du in seinen privaten Sachen rum wühlst.

Was hast du da zu suchen? Kann es sein, dass du nur irgend etwas gesucht hast um ihn schlecht da stehen zu lassen? Ich hoffe du wunderst dich nicht, dass ihr so ein schlechtes Verhältnis habt und nicht miteinander redet.

Abgesehen davon, dass dich das absolut nichts an geht ist ein Kasten Bier im Zimmer bedenklicher als etwas Weed.

Ich habe mir nur meine computermaus die er mir geklaut hat wiedergeholt und ich wusste wo er sie aufbewahrt. Ich hatte das reht da zu ich hab sie mir nähmlich vn meinem geld gekauft. Mit verhältnis hat das nichts zutun er sagt alle menschen auser er sind untermenschen er hasst jeden kann nicht ordentlich kommunizieren und gewaltätig. Wenn dein bruder dich jahre lang geschlagen hätte würdest du dann ein schönes verhältnis zu ihm haben :) ?

0

Wenn er zwanzig ist dann lass ihn gefälligst! Was ist das denn, erst rumschnüffeln und dann petzen! Ausserdem, wenn er volljährig ist ist es doch wohl seine sache was er mit seinem geld macht. Ausserdem wird es nichts bringen das mutti zu petzen, da sie keine macht mehr hat wenn er volljährig ist! Und polizei wäre auch dumm - die strafverfolgung ist nämlich sehr viel schlimmer als die droge selber. Ausserdem: wo ist das problem wenn er kifft? Ist sehr viel besser als wenn er saufen würde, auch wenn es dir mit sicherheit sche*ßegal wäre wenn bei ihm schnapsflaschen stehen würden.

guter freund hat mich beklaut

Hallo..ein guter freund ist koks und spielsüchtig..er war heute bei mir..und als er weg war hanem mir 20 euro aus der schublade..er hatte das geld gesehen weil ich die schublade heute oft vor ihm aufgemacht habe...ich hab ihn nicht auf das geld angesprocheen..sollte ich das tun?und dann?

...zur Frage

Mutter hat meine drogen gefunden

Hey,

meine mutter hat gras bei mir in der schublade gefunden, sie will später mit mir darüber reden.

Soll ich es abstreiten und sagen es ist von nem Kumpel?Ich glaube aber sie glaubt mir das eh nicht. Oder soll ich lieber etwas sagen wie " ja ich wollte das auch mal ausprobieren, aber höre jetzt auf damit"....

Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Der Freund meiner Mutter schnüffelt in meiner Wäschekommode. Was soll ich tun?

Meine Mutter hat einen neuen Freund, den ich nicht ausstehen kann. Er schnüffelt dauernd in unserem Zimmer rum, das ich mir mit meinem kleinen Bruder teile. Er war auch an meinem Kleiderschank. Meine Mutter glaubt mir das nicht.

Aber ich habe an der Schublade meiner Wäsche ein kleines Zettelchen geklemmt. Das war weg, als ich aus der Schule heim kam. Niemand war zu Hause, nur der Typ. Also muss er an der Schublade gewesen sein, die in meinem Kleiderschank ist.

Was soll ich tun? Ich ekle mich vor dem Typ. Und ich habe Angst vor ihm. Meine Mutter ist sooo verliebt, sie will das alles nicht wissen, nicht glauben und nix davon hören.

...zur Frage

Was mache ich wenn mein Bruder Drogen nimmt?

Ich habe schon öfter gehört von freunden dass mein Bruder drogen nehmen soll, ich habe das nie geglaubt ihn immer verteidigt.. meine mutter hatte auch schon den verdacht aber ich habe immer gesagt das er dass nie tun würde... ich dachte er wäre vernünftig. er ist 22 jahre alt hat arbeit und fährt ein teures auto.. er muss im monat viel geld dafür bezahlen.. ich dachte immer das er in der mitte des monats kein geld mehr hat kommt davon.. doch als ich heute morgen etwas in seinem zimmer gesucht habe, habe ich ein tütchen gefunden mit weißem pulver drin, also Kokain! ich war geschockt und mir kamen erst mal die tränen ich weis jetzt echt nicht was ich machen soll? soll ich ihn drauf ansprechen meiner mutter sagen oder erst mal mit einer freundin drüber sprechen? ich hoffe ihr könnt mir helfen antwortet schnell !!!

LG

...zur Frage

Bruder anzeigen wegen Drogen und Drohungen?

Nun mein Bruder ist nun 20 Jahre alt und benimmt sich meist wie ein 14 jähriger er raucht und nimmt jeden Tag Drogen. Meine Mutter hilft ihm die ganze Zeit. Sie gibt ihm Geld wenn er fragt da er nicht arbeiten und vom Sozialamt lebt. Sie kauft ihm allerlei und lässt sich von ihm behandeln als wäre sie Dreck. Sie macht wirklich alles für ihn und er schätzt es nicht. Stattdessen wütet er nur rum. Er schlug mich auch schon aber ich wehre mich. Heute morgen kam er zu mir und fluchte rum und "drohte" damit unsere Mutter zu verprügeln. Ich halte es fast nicht mehr aus Zuhause und ausziehen kann ich auch nicht, da ich meine Mutter nicht mit ihm alleine lassen möchte. Er zieht ganz bestimmt auch nicht aus. Meine Frage ist also kann ich ihn anzeigen sodass er ins Gefängnis kommen würde oder irgendetwas ähnlches?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?