Mein Bester Freund spannt mir das mädchen aus das ichliebe

13 Antworten

Für die Antwort mancher Leute, würde ich den gerne in die Fresse schlagen wollen!

Die Person fragt nach einen Ratschlag und ihr haut noch Salz in die Wunde. Wie erbärmlich!

Ich durchleben gerade fast das selbe. Eine Person (ich nenne sie mal Bastard) die ich als mein Bruder angesehen habe, hat die ganze zeit ein abgekatertes Spiel Getrieben. Laura (Name geändert) und ich hatten beschlossen als wir uns kennengelernt haben zu schauen wo uns die Zeit hinführt. Nach gut 6 Wochen stand für mich fest das mehr im Spiel sein könnte zwischen uns außer Spaß und Freundschaft. (in den Zeitraum hatte ich Bastard und Laura bereits bekannt miteinander gemacht) Bastard wusste von der ganze Aktion was ich für sie empfinde, worüber und was wir geschrieben hatten und hat mich dazu bestärkt ihr gegenüber mit offenen Karten zu Spielen. Als ich das tat, versuchte sie es auch und meinte das ich ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens wäre und das sie mich nicht verlieren will aber es keine gemeinsame Zukunft geben könnte. Das habe ich erstmal so hingenommen. Es war 2 Wochen Kontakt Stille zwischen mit und ihr. Ich habe die Initiative getroffen sie anzuschreiben um wieder ein nor. Ales Verhältnis zu ihr zuschaffen. Die darauf folgenden Wochen wurde sie mir gegenüber anhänglich, suchte meine Nähe, baute mich in einer meiner schwierigsten Situation wieder auf. Tag für Tag habe ich mir eingeredet "was nicht ist, kann ja noch werden" und verliebte mich weiter in sie. Gestern aus dem heiterem Himmel, schreib sie mir das sie mit mir über was persönlich reden müsste auf meine Frage was los sei bezüglich ihres Whatsapp Status. Kurz vor der Arbeit bin ich dann zu ihr ahnungslos gefahren und saß auf ihrer Couch. Sie schaute mich an mir ihrem schlechten Gewissen und. Beichtete mir das die beiden für 2 Wochen zusammen wahren aber er es beendet hat weil er ein schlechtes Gewissen mir gegenüber hatte. Ich war so auf rage das ich aus ihrer Wohnung ohne ein Wort gegangen bin. Sie ist mit ihrem Auto durch die Straßen gefahren und hat mich gesucht und dummerweise hat sie mich dann doch gefunden wo ich angetrunken und einigermaßen mich beruhigt habe nach der ganzen situation..

Warst du denn vorher mit ihr zusammen? Wenn nicht, hat er sie dir auch nicht ausgespannt. Und sie wäre ganz sicher auch nicht mit deinem Freund zusammen gekommen, wenn sie in dich verliebt gewesen wäre. Wie es scheint, ist sie aber in deinen Freund verliebt und er in sie, von daher ist es ganz normal, dass die beiden zusammen sind, das hat mit "mies" nix zu tun. Du hattest doch sowieso keine Chancen bei ihr, wenn sie nicht in dich verliebt war. Warum sollten die beiden in der Beziehung denn auf deine Empfindlichkeit Rücksicht nehmen?

Du wirst im Leben noch öfter feststellen müssen, dass du nicht alles haben kannst, was du gern möchtest, und dass andere oft die Dinge haben, die du gern hättest - so ist das Leben einfach. Mit manchen Dingen muss man sich einfach abfinden, weil man sie einfach nicht ändern kann.

Wenn du schneller gewesen wärst wäre sie vielleicht mit dir zusammen. In Ordnung ist das nicht von ihm aber er hat die Gelegenheit genutzt du nicht sorry aber so ist das nun mal.

Was möchtest Du wissen?