Mehrverbrauch duch E85?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich verbraucht man mit E 85 deutlich mehr. E85 besteht aus 85 % Alkohol und 15 % Benzin. Alkohol hat weniger Energiegehalt, dadurch steigt der Verbrauch. Allerdings ist E 85 deutlich günstiger (zur Zeit etwa einen Euro pro Liter), man muss also in Gänze berechnen, ob und wie viel man mit E 85 spart.

Ich kenne niemand der sowas tankt oder schon mal getankt hat.In meiner Umgebung innerhalb von 50 Kilometer gibt es  6 Tankstellen die das anbieten,innerhalb von 25 Kilometer nur 1 Tankstelle.

Wenn diese Tabelle stimmt http://www.carmen-ev.de/mobilitaet/bioethanol/e85/273-fahrzeuge dann wirst du einen Mehrverbrauch haben.

Ich verstehe das so das ein Audi A4 2.0 TFSI Flexifuel,132 KW, mit Benzin 6,4 Liter verbrauchen soll und durch E85 - Gemisch - dann 25 % mehr Verbrauch hat.Dann ca. 8 Liter verbraucht.

Meinst du E10? Denn E85 wäre ja schon fast reines Bio-Öl statt Benzin!

Möglicherweise Rapsöl?

0

Wenn man sich nicht auskennt braucht man nicht zu antworten. Abgesehen davon dass es nicht Bio-Öl wäre sondern Alkohol gibt es tatsächlich E85, nur in Europa noch recht rar, in Amerika (Nord und Süd) bereits alltäglich.

0

Ja, rund 15-30 Prozent mehr.
Aber das Zeug kostet nur n Euro pro Liter.

Was möchtest Du wissen?