Mehrere Pakete kostengünstig verschicken?

4 Antworten

Hallo engin10,

wenn du noch nicht sicher bist, mit welchem Versanunternehmen du deine Pakete am einfachsten und günstigsten verschicken kannst, schau dich gerne auch mal auf www.GLS-ONE.eu um.

Ich würde dir empfehlen, das du je 4 Paket und dann noch die restlichen beiden Pakete zu einem großen Paket mit den Maßen 40x60x60 (für 4 Pakete) bzw. 60x40x30 (für 2 Pakete) zusammenpackst. Dies wären dann drei XL-Pakete, welche jeweils bis zu 40 Kg wiegen dürfen und dich je Paket 15,99 € kosten. Die Pakete kannst du dann bequem in einem unserer PaketShops abgeben, oder für 4 € Aufpreis bei dir zuhause abholen lassen.

Generell solltest du darauf achten, dass die zusammengepackten Pakete sicher verpackt bzw. verklebt sind, damit sie sich beim Transport nicht voneinander trennen können und sicher bei deinem Empfänger ankommen.

Falls du dazu noch Fragen hast, schreib mich gerne nochmal an.

Viele Grüße,

Benjamin

Die Einzelpakete zu Bündeln zusammenfassen, wenn die wirklich gleich groß sind und Du damit eine geometrische Gesamtkonstruktion konstruieren kannst, die wieder quaderförmig ist.

Ein Paket darf maximal 120x60x60 groß sein. Wenn Deine Einzelpakete wirklich exakt gleich groß sind, kannst Du aus bis zu 6 Einzelpaketen ein "Paketbündel" machen. Du wirst halt krude Mengen Paketklebeband brauchen, damit das hält.

Ergebnis sollten dann 2 "Monsterpakete" sein, die jeweils für 14.99 EUR/Stück transportabel sind. Dumme Blicke sind garantiert. Aber wenn das gebündelte Ergebnis quaderförmig ist, transportiert DHL sowas.

einfach die Pakete in ein großes und es dann verschicken

Genau.

2 in eins verpacken/zusammenschnüren, dann 5 Pakete zu 6,99 bei der Post.

Was wiegen die denn?

0
@Doesig

Geht leider nicht da ein Paket ca. 5kg wiegt 

0
@engin10

Bis 10 kg kostet 8,99.

Du könntest auch 4 in ein Paket stecken (max. 120 cm x 60 x 60). Das kostet 14,99 für 31 kg.

also 2 x 14,99 + 8,99 = ca. 40 Euro

0

Kostengünstig geht das mit der Post. Mach ich auch immer

Was möchtest Du wissen?