Warum hat mein Meerschweinchen einen aufgeblähten Bauch?

2 Antworten

Bitte SOFORT zum Notdienst.

"Anzeichen von Blähungen?

Meerschweinchen zeigen eine Blähungen sehr deutlich an.
Erstes Anzeichen ist normalerweise Futterverweigerung. Die Tiere erscheinen nicht zur Fütterung, bleiben am Schlafplatz und wirken krank oder stark gestresst.
Gut zu ertasten und oft auch zu sehen ist häufig eine Aufblähung des Bauches, die Bauchdecke ist stark gespannt, rund und hart.
Im fortgeschrittenen Stadium kommt es zu einer massiven Umfangsvermehrung im Bauchbereich. Es sitzt im Anfangsstadium rund in der Hocke, meist mit leicht gesträubtem Fell und atmen stärker (massive Flankenatmung).
Bei fortschreitenden oder sehr starken Aufgasungen bekommen die Tiere nicht selten auch Atemnot oder auch eine Kreislaufschwäche, sie liegen / sitzen dann mit starker Flankenatmung, oft mit panisch aufgerissenen Augen oder schon teilnahmslos im Gehege.
Mitunter knirschen Meerschweinchen bei starken Kolikschmerzen auch mit den Zähnen.

Wichtig:

Stellen Sie massive Aufgasungen bei Ihren Meerschweinchen fest, müssen Sie unverzüglich einen Tierarzt aufsuchen.
Starke Blähungen können innerhalb weniger Stunden zum Tode des Tieres führen!"
cr. http://www.diebrain.de/Iext-trommel.html

- Haru

Bitte geh so schnell wie möglich zum Tierarzt! 

Vor ca. fünf Monaten hatte mein Meerschweinchen genau die selben Symptome. Wir sind sofort zum Tierarzt-Im Ultraschall wurde sichtbar, dass es einen bösartigen Tumor im Bauchraum hatte, der immer größer wurde. 

Zwei Monate später mussten wir es erlösen lassen :((

Kaninchen frisst nicht, trinkt aber und wirkt schläfrig und hat verklebten Kot am After

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem: Ich habe ein kleines Zwergkaninchen-Mädchen zur Pflege für eine Freundin genommen. Nach mittlerweile einer Woche Zusammenleben ist mir heute Morgen folgendes aufgefallen:

Der Napf war noch halb voll, die Kleine saß auf ihrer Hütte und hatte einen leicht strammen Bauch (dachte zuerst ich hätte sie gemestet) Sie hatte den Tag über wenig bis garnichts gefressen, getrunken hat sie aber. Ich hab ihr dann Auslauf in unserem Wohnzimmer gegönnt doch nach ~2 min war da Schluss und sie legte sich hin und blieb auch an der Stelle liegen. Als ich sie auf den Arm nahm (ohne wirklichen Widerwillen) bemerkte ich einen unangenehmen Geruch und siehe da am Afterbereich war sie "leicht" verklebt (wie ein Kotstreifen am Fell). Ich hab direkt reagiert und ihr erstmal Kamillentee gekocht und ihr lauwarm anegboten. Kurze Zeit später trank sie auch schon von und ich kochte mehr für ihre Trinkflasche für die Nacht. Danach habe ich ihr Gehege gesäubert und sie wieder reingesetzt. Jetzt liegt sie in einer Ecke und sieht leicht schläfrig aus.

Meine Frage ist: Soll ich mit ihr direkt morgen zum Tierarzt oder sie erstmal beobachten? Die größten Sorgen machen mir dieser leicht aufgeblähte Bauch, die Schläfrigkeit und diese Futterunlust, sonst hatte sie sich ja sofort auf ihr Futter gestürzt... und Köttel hab ich heute auch keine gefunden (dafür halt den Streifen im Fell)

Ich danke im Voraus für eure Hilfe

...zur Frage

Meerschweinchen hat Blähungen, Tierarzt hat aber kein krampflösendes Mittel verschrieben?

Hey,

mein Meerie hat Blähungen, weshalb ich heute beim TA war. Ich hab mich im vornerein im Internet informiert, über Symptome, Therapie, Notfallhilfe etc. So sollte der TA dem Meerschweinchen etwa ein krampflösendes Mittel und Schmerzmittel geben - hat die Tierärztin aber nicht gemacht.....hab dann selber noch sab simplex gekauft, weil mir eine Nährlösung zu wenig erschien.

Außerdem hatte ich das Gefühl, dass sie sich nicht mal sicher war ob dass Blähungen seien, sie hat auch von Verstopfung und Durchfall geredet... Jetzt weiß ich leider nicht, ob das eine gute Tierärztin ist oder ob sie überhaupt keine Ahnung hat...

Ps: Ich bin mir ziemlich sicher dass es Blähungen sind, da es die Symptome aufweißt (Appetitlosigkeit, aufgedunsener Bauch, Bewegungsunlust, kein Kot)

...zur Frage

Meerschweinchen frisst seinen Kot auf mir?

Hallo ihr Lieben :)

ich habe gelesen, dass Meerschweinchen es nicht mögen hoch genommen und gestreichelt zu werden. Nun habe ich aber gelesen, dass einem das Meerschweinchen vertraut wenn es sich auf deinem Schoß putzt und dabei kaut ohne fressen bekommen zu haben. All dies tut mein Kleiner und wenn eine kleine weile auf mir sitzen bleibt, fängt er sogar an seinen Kot auf mir zu fressen. Eklig ich weiß, aber ich frage mich ob er mir dann ebenfalls auch so sein Vertrauen zeigt?

Lg :))

...zur Frage

essen Hamster ihren eigenen Kot wie Meerschweinchen?

Ich hab mal gehört das Meerschweinchen ihren eigenen Kot essen,und mein Hamster hat gerade seinen eigenen Kot gegessen ,ist das schlimm?Und warum machen Meerschweinchen das eigentlich?

...zur Frage

Hilfe mein Meerschweinchen verhält sich so komisch!

Mein Meerschweinchen (4 Jahre alt, männlich ) verhält sich seit zwei Tagen sehr komisch. Normaler weise frisst er ständig sehr viel und kommt regelrecht auf einen zugerannt wenn man ihn eine Möhre hinlegt. Nur seit Freitag nicht mehr so. Er verliert viel Fell und mir kommt er auch viel leichter vor. Außerdem hatte er gestern Verstopfung und sein Fell am Bauch ist generel jetzt immer sehr voll mit Urin und Kot. Jetzt ist es so wo wir ihn eine Gurke hingelegt haben schuppert er zwar dran und versucht auch abzubeißen aber es klappt nicht. Selbst bei Löwenzahn schafft er es nicht abzubeißen :((( mein Papa meint das seine Zähne aber nicht zu lang sind. Manchmal ist ja das der Grund. Ich hab echt Angst um den kleinen. Was stimmt mit ihm nicht ? Wir wollen morgen zum Tierarzt aber was kann ich für ihn jetzt tun bis morgen kann ja noch viel passieren. .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?