Meerschweinchen grade abgehauen! hilfe!

7 Antworten

tja meerlis sind fluchttiere d.h sie verstecken sich vor fressfeinden. wenn es die nacht überlebt ( bei den temperaturen kann es überleben es sei denn ein falke bussard oder ähnliches holt sich dein meerli zum fressen) was du versuchen kannst ist dein anderes meerli wieder ins gehege setzen und eine kleine lichtquelle aufstellen dann bleibt dir nur noch warten und beten das es zurückommt ( meerlis sind rudeltiere ) und sichere dein außengehege besser streue futter an einen gut einsichtbaren ort ( aber dennoch geschützt damit fressfeine das meerli nicht endecken.

Ja, ich würde vill, eine Lebensfalle bauen oder so. Wenn es dann morgen nicht wieder da ist würde ich bei den Nachbarn fragen oder Flugblätter aufhängen. Es wird schon wieder auftauchen ;)

Ich frage mich zwar, wieso du dem Tier die Haare schneiden willst. Aber ok ist jetzt vielleicht zweitrangig.

Such morgen früh, wenn es wieder hell wird noch mal draußen. Laß den Käfig am besten soweit offen, daß er auch von allein wieder rein kann. (logischer Weise dann nicht mit dem anderen Meerschweinchen drin)

Normalr weise rennt das Meerschweinchen ja nicht weg, außer es erschreckt sich. Daher wir es vermutlich noch in der Nähe sein und mit etwas glück morgen fröhlich im Garten rumspazieren.

Meine Meerschweinchen sind tot!

Hi Ich bin noch total geschockt. Ich habe seit 2 Jahren Meerschweinchen und gestern war es war also hab ich denn Drausen Käfig aufgebaut und sie rausgesetzt. Ich habe allerdings nicht gesehen das eine Lücle im Käfig war und sie sind abgehauen. Abends wollte ich sie reinholen und da waren der nicht mehr da. Es war schon dunkel und wir haben sie nicht gefunden. Heute nach der Schule bin ih mit meiner Mutter und meinem Bruder in den Garten gestürmt und wir haben eines von einer Katze zerfleischt gefunden, das andere hat wahrscheinlich einen Schock bekommen. Es lag tot daneben. Ich habe über 2 Stunden weinend auf den Bett gelegen, denn ich habe sie sehr geliebt. Ich habe viel mit ihnen gespielt und sie ließen sich auch immer auf den Arm nehmen und aus der Hand füttern. Ich muss jetzt schon wieder weinen und morgen ist Schule. Wie werde ich meine Sorgen am besten los?? Danke schon mal im Voraus.(Ich bin erst 11) LG Clauwdeen0708

...zur Frage

HILFE! Meerschweinchenbabys über Nacht weg!

Unsere Meerschweinchen haben über Nacht 5 Babys bekommen. Als ich heute Früh in den Käfig schauen wollte waren die Babys nicht mehr da. Der Draht ist sehr feinmaschig und entwischen konnten sie eigentlich auch nicht. Von den Meerschweinchen feht seit heute jede Spur. Mein Gedank war, dass ein Marder sie gefressen hat, aber dann müsste ja Blut oder irgendwas anders im Käfig bzw. im Ausenbereichn sein. Ein Raubvogel kann es auch nicht gewesen sein, weil alles mit Draht abgedeckt ist. Ich bin echt ratlos.

...zur Frage

Wieso laufen Meerschweinchen im Freigehege nicht herum?

Hallo an alle Meerschweinchenbesitzer! Ich habe schon lange Meerschweinchen, aber ich wundere mich jeden Sommer aufs Neue warum meine beiden Meerschweinchen (beides Männchen 6+2 Jahre alt) wenn sie im Garten im Freigehege sind nur in ihrer Hütte sitzen und nicht mal für eine Minute heraus kommen. Ich weiß, dass Meerschweinchen ganz doll Angst vor Adlern, Katzen etc. haben und deshalb habe ich auch immer ein Gitter über dem Gehege. Mein Vater hat nun gesagt, da die sich ja sowieso nicht bewegen, können wir sie auch in einen kleineren Stall setzten (im Garten). Jetzt sollen sie in einen 2x1 Meter großen Käfig..... :( Kann mir einer sagen wie ich meine Meerschweinchen dazu animiere zu laufen? Um meinen Vater auch zu überzeugen? Danke!!

P.S. Sie laufen noch nicht mal mit ihrem Lieblingsfutter und gesund sind sie auch!!!

...zur Frage

hausmaus wieder finden?

hi leute ich habe vor ein paar tagen vor meiner Haustür eine kleine weise Maus gefunden da ich nicht wollte das sie erfriert also hab ich sie mit genommen und in einen Käfig getan da sie ganz lieb wa und heute ist sie abgehauen ich habe alles abgesucht gibts irgendein Tipp wie man sie leicht wieder findet ...

...zur Frage

Zwei mischerbige, braune Meerschweinchen werden gekreutzt?

Hallo ich brauche dringend hilfe bei der Aufgabe: Zwei mischerbige, braune Meerschweinchen werden gekreutzt. Ihre reinerbigen Eltern haben braunes bzw. Weißes Fell.
Sind die folgenden Aussagen richtig oder falsch?
1. Es handelt sich um einen monohybriden Erbgang
2. Die Fellfarbe Weiß wird dominant veerbt.
3. Weißes Fell wird rezessiv veerbt
4. Braunes Fell wird dominant veerbt
5. In der nächsten Generation wären nur braune Nachkommen zu erwarten
5. In der nächsten Generation wären braune und Weiße nachkommen zu erwarten
6. Das zu erwartene Verhältnis der Nachkommen wäre 3:1
7. Die beiden mischerbigen Meerschweinchen tragen auch das Merkmal für weiße Fellfarbe in sich
8. Die Nachkommen der reinerbigen Eltern sind fast alle braun.
Vielen Dank für jede unterstützung bei meiner Aufgabe bei der ich nicht weiterkomme.!

...zur Frage

Wie kann ich meine Meerschweinchen vor Mardern schützen

Hallo Wir haben einen Marder der schon oft an unseren autos geknappert hat Jetzt hab ich meerschweinchen und möchte sie auch nachts draussen in ihrem Käfig lassen leider sind dort auch ein paar seiten mit Gitterstäben. Der Marder hat in einer Lebend falle auch schon die Gitter auf gebrochen jetzt hab ich angst dass er die Gittterstäbe am Käfig auch aufbricht. Ich dachte ich kann irgendwas vor die Gitterstäbe tun Vielleicht ein Holz oder eine Planne über die Nacht und es dann am Morgen weg tun. Ich quartiere meine Meerschweinchen immer in das Freigehege um. Könnt ihr mir helfen??????????? Was soll ich über die Gitterstäbe tun?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?