Maus reagiert in der Mitte nicht mehr?

4 Antworten

Lade dir mal Microsoft Spy++ herunter:

http://www4.zippyshare.com/v/4888092/file.html


Starte daraus dann die "spyxx.exe" oder die "spyxx_amd64.exe", oben links in der Menüleiste des Programms sollten dann recht mittig zwei Funktionen "Find Window" zu finden sein (welche davon du jetzt verwendest ist erstmal egal). Einfach eins davon anklicken, danach sollte ein neues Fenster erscheinen, in dem mittig ein Fenster mit einem kleinen Fadenkreuz zu sehen ist. Dieses kannst du einfach mit der Maus gedrückt halten und dann in den Bereich ziehen, in welchem die Maus nicht mehr funktioniert. Sofern dort ein verstecktes Fenster ist, sollten einige Infos dazu in dem Fenster erscheinen (Handle, Caption und Class) und das Fenster sollte außerdem hervorgehoben bzw. mit Umrandung dargestellt werden. Ist dem so? Wie lauten die Infos, die dann dort angezeigt werden?

Problem ist bekannt. Um das Problem zu lösen bitte folgendes machen:

Bitte den Inhalt von folgendem Ordner löschen:

C:\ProgramData\Avira\Antivirus\IPM\

Sollte der Ordner Programm Data nicht sichtbar sein, aktivieren Sie folgendes: 

Menüleiste -> Extras -> Ordneroptionen -> Reiter "Ansicht" -> "Versteckte Dateien u. Ordner" -> "Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen" -> "OK" klicken

Sehr merkwürdig schon mal im Taskmamagar gesehen ob irgendwas läuft was davor stehen könnte oder so?

Nichts ungewöhnliches. Gestern ging halt noch alles

0

Schon mal an und aus gemacht dein pc?

0
@Unholychar

Könnt ja sein :D könnte es an der Maus Liegen? Schon mal Kabel raus rein getan? :D

0
@xfallinlove

Es gibt diese Frage jetzt bereits mehrere Male von verschiedenen Nutzern, ich gehe mal stark davon aus, dass das bei niemandem irgendwas mit der Maus zu tun hat.

0

Was möchtest Du wissen?