Maus oder junge Ratte im Haus?mit Bild

 - (Tiere, Schädlinge, Altbau)

3 Antworten

Kann gut sein, dass das Mäuslein schnell wieder reinflitzt. Die wollen es ja auch nur warm haben ;) Scheint aber wirklich eine Maus und keine Ratte zu sein. Meist erkennt man es auch am Kot, der auch bei jungen Ratten deutlich größer als bei Mäusen ist. Da die Mäuse einen guten Geschmack für warme Küche haben, würde ich dir raten den Zuweg zum Haus zu verbarrikadieren. Sonst wird sie immer und immer wiederkommen.

ich würde auch auf ne maus tippen. gut er kennen kann man es an den pfoten. grade die hinterpfoten sind bei jungen ratten überirdisch groß und sie sehen ein bisschen wie kängurus damit aus. (ich meine so vom verhältnis fuß zu körper)

So eine Maus, saß bei uns im Winter unter dem Blumenkübel beim Vogelfutter. War echt niedlich sie zu beobachten vom Küchenfenster aus!

Sterben Mäuse in einer Mäusefalle?!

Heute war jemand von der Stadt da, da wir Ratten haben..Naja, meine Mum hat ihm erzählt, dass wir damals auch Mäuse hatten und eine LEBENDFALLE aufgestellt haben und sie anschließend freigelassen haben. So, dann meint er auf einmal, es wäre viel besser, wenn man ihnen Giftköder geben würde, zum Sterben. In einer Lebendfalle würden sie sowieso sterben, da es extremer Stress ist. Sie würden es niemals 8 Stunden lang dadrin aushalten. Meine Mum meinte dann, es ist bis jetzt keine Maus gestorben, die wir gefangen haben. Dann meinte er, das es auch an der Größe von der Falle liegt (große Falle = Leben, kleine Falle = Tod) Die Mäuse, die wir bis jetzt gefangen haben, haben zwar alles vollgekackt, waren aber munter. Stimmt es, das Mäuse nach 8 Stunden in der Falle sterben? Unter "unseren" Mäusen waren auch Haselmäuse, die darf man doch gar nicht vergiften?! Mich interessiert es nur, ich würde die Mäuse niemals töten!!!!

...zur Frage

Ratte lebendig gefangen, wohin jetzt?

Hallo, Ich habe in meinem Keller eine Ratte mit einer lebendfalle gefangen. Sie muss durch eine offene Tür gekommen sein. Ich habe die Falle erstmal draußen in den Kellerabgang gestellt. Falls sie morgen nicht tot ist, wie kann ich sie schmerzlos töten? Ich möchte nicht das mehr Ratten kommen.

Danke im Vorraus

...zur Frage

wenn man eine maus in der lebendfalle gefangen hat, wie würdet ihr dann die maus töten wenn aussetzen nicht gewollt wäre?

...zur Frage

hab schon 6 spitzmäuse mit einer lebendfalle gefangen, kann sein dass sich im haus 60 solche mäuse aufhalten?

...zur Frage

Darf ich Ratten und Mäuse an meine Piranhas verfüttern?

ich habe in meinem Keller ne Ratte gefangen und will sie eigentlich an meinen Piranha verfüttern, wäre das an sich erlaubt denn meine Piranhas sind eher hungrig.

Normaler weise gebe ich denen fische die ich fange aber ich kann nicht immer fangen gehen.

...zur Frage

Was passt besser zu mir Maus oder Ratte?

Ich w14 möchte eine Maus oder eine Ratte ich bin viel zuhause. Falls wir weg fahren sollten müsste meine Mutter aufpassen. Meine Mutter hatte mal als kleiner Kind Ratten und Mäuse.

Ich selber hätte noch keine nur Hasen.

Jetzt ist die Frage was ist für einen Einsteiger besser Maus oder Ratte gäbe es vielleicht eine Rasse die man auch alleine halten kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?