Maus oder junge Ratte im Haus?mit Bild

 - (Tiere, Schädlinge, Altbau)

3 Antworten

Kann gut sein, dass das Mäuslein schnell wieder reinflitzt. Die wollen es ja auch nur warm haben ;) Scheint aber wirklich eine Maus und keine Ratte zu sein. Meist erkennt man es auch am Kot, der auch bei jungen Ratten deutlich größer als bei Mäusen ist. Da die Mäuse einen guten Geschmack für warme Küche haben, würde ich dir raten den Zuweg zum Haus zu verbarrikadieren. Sonst wird sie immer und immer wiederkommen.

ich würde auch auf ne maus tippen. gut er kennen kann man es an den pfoten. grade die hinterpfoten sind bei jungen ratten überirdisch groß und sie sehen ein bisschen wie kängurus damit aus. (ich meine so vom verhältnis fuß zu körper)

So eine Maus, saß bei uns im Winter unter dem Blumenkübel beim Vogelfutter. War echt niedlich sie zu beobachten vom Küchenfenster aus!

Ratten und Mäuse zusammen im Garten?

Hallo Ich bin langsam mit meinen Nerven am ende. Seit gut 7 Wochen haben wir eine Ratte /mehrere in unserem Mini Garten. Sie scheinen bei der Nachbarin (die Merris im Garten hat) zu wohnen und kommen immer zu uns (klar es liegen mal krümmel von den Kindern draußen) Vor gut 6 Wochen haben wir nun Fallen aufstellen lassen, nach 3 Wochen war der Rattenfänger auch da, sagte dass die Fallen gut angefressen sind und jetzt keine mehr da sein dürfte. Ich fragte extra nochmal nach, da ich ein Baby habe und es oft im KiWa nach draußen stelle OHNE permanent daneben zu stehen. Nö, alles kein problem...er meinte 1. kommen die tagsüber nicht 2. klettern die nicht 3. dürfte nach der Menge Gift keine mehr da sein.

Es ha genau 3 Tage gedauert, da rannte die erste wieder im Garten rum (es war Tag) und kletterte sogar den Lammelenzaun hoch. Also bei dem Angerufen und "ja dann ist die voller Gift und geht ein" war seine Aussage...leider ist das schon wieder 2 Wochen her und sie ist fast TÄGLICH da. Immer schön in die Falle mit dem Gift rein, futtert was das Zeug hält und wieder weg...das teilweise 1 stunde am Tag :-(

Seit gestern beobachte ich dass noch ein Tier (Maus/rattenjunges) sich der großen Ratte anschließt, auch immer in die Falle rein, und in die selbe richtung wieder weg....und die waren zusammen in der Falle "speisen"

Kann/muss ich davon ausgehen, dass das ne junge Ratte ist? Oder kommen sich Maus und Ratte wirklich so nahe? Ich kenn mich mit den Dingern nicht aus, aber sie ist definitiv größer wie ein Feldmäuschen!!!! Und dunkel....

Ich kann meine Kinder seit 6 Wochen nicht raus lassen in den Garten, weil ich Angst habe...auch weil diese sch*** rosa Körner überall rum liegen, weil die mit rausgeschleppt werden (ich habe es den großen 3 und 6 zwar 100000x erklärt, aber wer Kinder hat, weiß was ich meine!!!)

Also meine Frage: leben ratten und mäuse zusammen? oder sind das junge ratten???

Ach und noch eine Frage: werden die Viecher nicht irgendwann resistent dagegen? Ich meine 6 Wochen geht das nun schon?!?!

...zur Frage

Ratte lebendig gefangen, wohin jetzt?

Hallo, Ich habe in meinem Keller eine Ratte mit einer lebendfalle gefangen. Sie muss durch eine offene Tür gekommen sein. Ich habe die Falle erstmal draußen in den Kellerabgang gestellt. Falls sie morgen nicht tot ist, wie kann ich sie schmerzlos töten? Ich möchte nicht das mehr Ratten kommen.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Darf ich Ratten und Mäuse an meine Piranhas verfüttern?

ich habe in meinem Keller ne Ratte gefangen und will sie eigentlich an meinen Piranha verfüttern, wäre das an sich erlaubt denn meine Piranhas sind eher hungrig.

Normaler weise gebe ich denen fische die ich fange aber ich kann nicht immer fangen gehen.

...zur Frage

Was passt besser zu mir Maus oder Ratte?

Ich w14 möchte eine Maus oder eine Ratte ich bin viel zuhause. Falls wir weg fahren sollten müsste meine Mutter aufpassen. Meine Mutter hatte mal als kleiner Kind Ratten und Mäuse.

Ich selber hätte noch keine nur Hasen.

Jetzt ist die Frage was ist für einen Einsteiger besser Maus oder Ratte gäbe es vielleicht eine Rasse die man auch alleine halten kann

...zur Frage

Darf man Mäuse bzw. Ratten umbringen?

Hallo Freunde.

Eine kleine Frage an euch. Darf man nach Deutschem Gesetz Ratten bzw. Mäuse töten? Denn Mäuse bzw. Rattenfallen bekommt man ja Legal zu Kaufen und auch Katzen fangen Mäuse und fressen sie mitunter. Denn ich hörte mal, dass man Wirbeltiere nicht töten darf! Wie sieht es bei Mäusen und Ratten aus? Denn ich habe noch nie gehört, dass eine Katze bestraft wurde, weil sie eine Maus oder Ratte erlegt hat!

Mfg, Koala41

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?